Wan Guo IWC veröffentlicht den portugiesischen Ewigen Kalender in Platin

Die 143-jährige IWC ist bekannt für ihre außergewöhnliche Uhrmacherkunst, ihre Handwerkskunst und ihr herausragendes Design. Das edle Weißgold, das versilberte Zifferblatt und die blaue Mondphasenanzeige werden von den Fans begeistert nachgefragt. Heute wurde dieser neue portugiesische Ewige Kalender in Platin in Hongkong und Macao eingeführt, der engen Kontakt zu Uhrenfans in China, Hongkong, Macao und Taiwan bietet.

 Der aktuelle portugiesische Ewige Kalender verfügt über ein 44,2-mm-Weißgoldgehäuse mit entspiegeltem Saphirspiegel und versilbertem Zifferblatt, Stunden- und Minutenzeiger, Gangreserve, kleine Sekunde, ewigem Kalender und Mondphasenanzeige sowie ein Datum von 3 Uhr. und 7 Tage Gangreserve-Anzeige, Monat Anzeige 6-Uhr-Position, zwischen 7.00 bis 08.00 Uhr für die vierstellige Jahreszahl, während der Sekundenzeiger 9 Uhr und der Tag-Anzeige, Monat 00.00 bezogen auf die Silhouette der Formel Es wird gezeigt, dass die Mondphasenanzeige links und rechts aus zwei Halbkreisen besteht: Während des Betriebs der Uhr kann die Mondphase den monatlichen Phasenwechsel von monatlichem Überschuss, Vollmond und monatlichem Verlust von links nach rechts anzeigen. Transparenter Saphirboden. Auch mit einem schwarzen Alligatorband.
 Im Leistungsteil ist die Uhr mit einem selbst gefertigten Großaufzugswerk vom Typ 50.000 ausgestattet, während das Automatikwerk mit einem hocheffizienten Pellaton-Ratschenaufzugssystem ausgestattet ist, mit dem die Uhr im Februar 2100 korrigiert werden kann. Für den Rest der Zeit sind keine Anpassungen erforderlich. Darüber hinaus sehr anspruchsvolles Design macht auch die Uhrwerks Genauigkeit und wissenschaftliche Geräte vergleichbar: jede Periode der Revolution des Mondes (29 Tage, 12 Stunden und 44 Minuten und 3 Sekunden) erzeugt vernachlässigbaren Restfehler 12 Sekunden alle 577 Es wird nur ein Fehler von einem Tag akkumuliert. Die Welt ist auf 250 Stück limitiert.

Chanels BOY ∙ FRIEND-Serie fügt neue Arbeiten hinzu

BOY ∙ FRIEND-Kollektion ist geschickt in die Kleidungselemente der Männer integriert, die Chanel liebt. Sein einzigartiger Name hat zweifellos die klassischen Designrichtlinien für Damenuhren untergraben.
   2019 verleiht die BOY ∙ FRIEND-Uhr einen neuen Look: Sie verfügt über eine große Uhr mit offener Flamme und Tweed-Muster sowie eine komplett schwarze Uhr mit Chanels selbst gefertigtem Uhrmacher-Ausschnitt Kaliber 3.
BOY · FRIEND ÉDITION NOIRE Hohluhr

Limitierte Auflage von 55 Stück
L Nummer
Helles schwarzes Keramikgehäuse
Bewegung mit schwarzem Skelett
Kaliber 3: Skelettwerk, Handaufzug
Leuchtend schwarzes Alligatorlederarmband
Dornschließe aus Edelstahl
Größe: 37 x 28,6 x 8,4 mm
BOY · FRIEND TWEED ART Uhr

L Nummer
Limitierte Auflage von 20 Stück
BEIGE (beige) Gehäuse aus 18 Karat Gold, Lünette
Tweedmuster, großes, flammenoffenes Zifferblatt
BEIGE (beige) Krone aus 18 Karat Gold, eingelegt mit Cabochon-Onyx
Satinband
BEIGE (beige) Knopf mit 18 Karat Goldschnalle
Handaufzug mechanisches Uhrwerk
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Funktion: Stunden- und Minutenanzeige
Größe: 37 x 28,6 x 7,75 mm
BOY · FRIEND TWEEDY STRAP Tweedarmbanduhr

M Nummer
Edelstahlgehäuse, Lünette
Schwarzes guillochiertes Zifferblatt
Datumsanzeige
Krone aus rostfreiem Stahl, Spinell in Cabochonschwarz
Tweed in Schwarz und Silber, Lederbesatz
Dornschließe aus Edelstahl
Hochpräzises Quarzwerk
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Funktion: Stunden-, Minuten-, Datumsanzeige
Größe: 34,6 x 26,7 x 7,33 mm
BOY · FRIEND TWEEDY STRAP Tweedarmbanduhr

M Nummer
BEIGE (beige) Gehäuse aus 18 Karat Gold, Lünette
Milchig weißes guillochiertes Zifferblatt
Datumsanzeige
BEIGE (beige) Krone aus 18 Karat Gold, Cabochon-Onyx
Tweed in Schwarz und Gold, Lederbesatz
BEIGE (beige) 18 Karat Dornschließe
Hochpräzises Quarzwerk
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Funktion: Stunden-, Minuten-, Datumsanzeige
Größe: 34,6 x 26,7 x 7,33 mm
BOY · FRIEND NEO TWEED Uhr

M Nummer
Limitierte Auflage von 1.000 Stück
Edelstahlgehäuse, Lünette
Das Zifferblatt ist in verschiedenen Grautönen gehalten.
Datumsanzeige
Edelstahlkrone, schwarzer Cabochon-Spinell
Leuchtend schwarzes Alligatorlederarmband
Dornschließe aus Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Funktion: Stunden-, Minuten-, Datumsanzeige
Größe: 34,6 x 26,7 x 7,33 mm
Eine separate S-Nummer ist verfügbar

   Das schlanke und exquisite Design, die starken Linien und die kultige Silhouette dieser Uhr spiegeln perfekt das kultige Designvokabular von Chanel wider.
   Die obigen Informationen sind die neuesten Informationen der internationalen Uhren- und Schmuckmesse in Basel 2019. Als nächstes werden wir immer mehr Sonderberichte für Sie bereitstellen, also bleiben Sie dran.
   Für mehr Details klicken Sie bitte auf das Watch Home Basel Live Feature:

Olivia Artelier Artist Alarm Table

Im Jahr 2010 entwickelte die Schweizer Uhrenmarke Oris in Zusammenarbeit mit dem chinesischen zeitgenössischen Künstler Liu Bolin einen Plan zur Erforschung des Zeitkonzepts, schuf zwei wunderbare und erstaunliche Kunstwerke und lancierte offiziell ein neues Konzept: ‚Real Uhren für echte Menschen 』.
Liu Bolin ist einer der berühmtesten zeitgenössischen Künstler Chinas, der den Raum und vertraute Szenen als kreativen Raum nutzt. In den meisten Arbeiten verwandle ich mich in eine Leinwand und die Farbblöcke des Körpers harmonieren mit der Hintergrundfarbe. Dann wird es zu einer „unsichtbaren Person“, die fast ein Teil des Hintergrunds ist, der wirklich schwer zu unterscheiden ist. Obwohl das Werk als zeitgenössische Kunst bezeichnet wird, vermittelt es auch ewige emotionale Ideen. Von besonderer Bedeutung ist auch, dass jedes Werk künstlerische Tiefe behält und garantiert weiter verfeinert wird.
Um die innovative Kombination mit dem Künstler Liu Bolin zu feiern, hat ORIS einen neuen Künstleralarmtisch von Oris Artelier herausgebracht. Die Uhr kombiniert die Weckfunktion mit einer leichten Uhr, um die Kraft und Schönheit der modernen Uhrmacherkunst hervorzuheben. Die einfache Bedienung der Edelstahlkrone erfolgt bei 2 Uhr bzw. 4 Uhr. Ersterer kann den roten Weckerzeiger zum Einstellen der Uhrzeit einstellen, während letzterer zum Einstellen von Stunde, Minute und Sekunde verwendet wird. Das Datumsanzeigefenster ist um 6 Uhr.
Das einzigartige, mehrteilige Edelstahlgehäuse des Künstlers mit silbergrauem Guilloché-Zifferblatt zeigt einen klassischen Look. Exquisit verziert mit rosévergoldeten fluoreszierenden Zeigern und rosévergoldeten Schuppen. Der neue Künstlerwecker von Oris Artelier ist voller introvertierter Gesten, aber ein Blockbuster. Dem Geschmack der Reisenden in der Stadt gewidmet.

PANERAI neue Uhr, Sea Night Pearl

Kann eine Kugel zwei Seiten haben? Panerai PAM00581 Uhr auf eine neue Möglichkeit, dies zu erreichen, die integral die Verwendung von Glaskugeln Bach Erz auf beiden Seiten der Uhr Perspektive: ein Zentrum vor Mosaik panerai genauer Uhr dial; zurück demonstriert P.5000 Die Kunstfertigkeit und die verwickelten Details der Bewegung. Die beiden sind so konzipiert, dass sie die ursprünglichen Merkmale von Panerai voll zur Geltung bringen – das reine Design unterstreicht die lange Tradition der italienischen Handwerkskunst, während die geniale Bewegung das Ergebnis der Schweizer Handwerkskunst ist.
 Panerai brandneue klassische Zifferblatt Plattendesign Schwerpunkt, zeigen mechanische Uhrentechnik in der Geschichte der bekanntesten Elemente der klassischen, minimalistisches Design auf den Weg, wenn das stabförmige Markierung befindet sich in großer Zahl vier Himmelsrichtungen, sowie eine ganze Platte Glocke rationalisieren Die Struktur macht die Uhr klar und gut lesbar. Seit den 1930er Jahren, Panerai Plattenentwurf, der die Höhe der mittleren Leucht beschichteten Beschichtung ist doppelt, so dass die fluoreszierende Lichtstrahlung durch die Hohlbedingungen Zeitskala auf der Platte. Durch dieses raffinierte Design wird die Zifferblattfarbe intensiver und es bleibt auch in schwach beleuchteten Umgebungen klar und lesbar, was den modernen Einfallsreichtum des klassischen Designs perfekt widerspiegelt. Klingelplatte unter sphärischem Mineralglas versteckt, gekrümmter Spiegel des Verstärkungseffekt hergestellt, können Menschen feines italienisches Retro-Design auf der Uhr jedes Detail, einschließlich Seiko genießen gravierten dial „Radiomir Panerai“ und „8 Days“ Wort.
 Panerai brandneue Uhr ist das gleiche Design, das erste Mal mit einem mechanischen Bewegung der Arbeit ausgestattet, das Bewegungsmodell P.5000, Handaufzugswerk mit 8-Tage-Leistung und Speichern zu den 1940er Jahren Panerai von Angelus verwendet Uhren Das Uhrwerk ist in einer Blaupause gestaltet. Die zusätzliche Gangreserve sorgt für eine optimale Leistung der Uhr, sodass die Uhr eine Woche lang ununterbrochen läuft, ohne dass ein Aufziehen erforderlich ist. Mit einem Satz von zwei Läufen für die Kraftübertragung, die das Uhrwerk für lange Zeit antreibt, ist es solch ein Meisterwerk. Feste Struktur der Bewegung die Verwendung von zwei Sperrholz konsolidieren die meisten der Zahnradelemente abdeckt, nur Yuping Heng Unruh und Unruh und andere Zwischen ausgesetzt einige Details, erinnert an die brillante Meisterwerk tabellarische Geschichte.
 King Aufzugskrone bei 12-Uhr-Position auf den bügelförmigen polierten Edelstahl für die Brückenvorrichtung um, inspirierte Nachahmung Segel Schleuder Design, dieser Zubehörteil in der Regel in einem Segelboot, Seil oder Drahtseil so einfach und sicher gefunden wird, Dieses Design ist eine Hommage an die enge Beziehung zwischen Panerai und dem Ozean und der Welt der Navigation.

 Panerai P.5000 die Handaufzug mechanische Bewegung, vollständig von panerai entwickelt, 153/4 min Methode, eine Dicke von 4,5 mm, der Stein 21, Glucydur Unruh, Schwingungen von 21.600 mal pro Stunde, KIF Parechoc® Schockgerät , 8 Tage Gangreserve, zwei Fässer, 127 Teile.

Die sphärische Uhr ist in einem runden, matten Sockel befestigt und elegant mit den Worten ‚Officine Panerai‘ versehen, die eine einzigartige Persönlichkeit darstellen.

Die überdimensionale Krone bei 12 Uhr soll das Meer und die Welt des Segelns ansprechen.

 Doppelplattenkonstruktion Ebene, wobei die Zwischenmantel fluoreszierende Beschichtung, so dass das Fluoreszenzlicht durch den Zeitaspekt Hohlscheibe, Mineralglas Glaskugeln abgestrahlt wird, beide Seiten der integral perspektivische Ansicht der Uhr.

Zum ersten Mal erinnert die Panerai Seat Clock mit einem mechanischen Uhrwerk, der soliden und soliden Uhrwerksstruktur, an die brillanten Meisterwerke in der Geschichte der Uhrmacherkunst.

Historisch und modisch

1888 eröffneten die Brüder Kurth den ersten Hersteller von Uhren und Uhrwerken in Glenn, Schweiz. 1906 gewannen die beiden Gründer aufgrund herausragender Leistungen den prestigeträchtigen Milan Exposition Gold Award. Später in Brüssel im Jahr 1910 und in Berlin im Jahr 1914 gewann Grana zwei Preise. Bis 1938 nahm Certina offiziell einen brandneuen Markennamen an: Certina, der aus dem lateinischen Wort ‚certus‘ entstand und ’sicher, bejahend‘ bedeutet. Auf dem zunehmend umkämpften Markt setzte Certinas Ingenieurteam 1959 das Prinzip von Qualität und Haltbarkeit: ein hängendes Uhrwerk in einem hochverstärkten Gehäuse mit dem treffenden Namen DS oder ‚Double‘ Versicherung. ‚ Zu diesem Zeitpunkt war die Automatikuhr nur 1,8 bis 2,2 Meter stoßfest, während die Certina DS die Zahl auf 6 Meter erhöhte und der Wasserstand 20 Atmosphären (ATM) erreichte, was das Unternehmen zum Branchenführer machte. 100 Jahre Geschichte vererben und moderne Trends einfließen lassen
  Anders ist, dass sich die Marke Swiss Cycling seit langem um die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen nach Sportuhren kümmert und seit langem auch Spezialuhren für Frauen entwirft. Tatsächlich sind viele Damenuhren in Certina seit 1888 eng mit dem ästhetischen Trend der Zeit verbunden, und jeder neue Wendepunkt hat eine einzigartige neue Welt eröffnet. Die neue Glory-Serie von Damenuhren bekräftigt diese wichtige Tradition, die das Grundprinzip der berühmten Schweizer Uhr darstellt und das Image der zeitgenössischen Frau ergänzt.
  Unabhängig, aktiv und faszinierend – zeitgenössische Frauen sind voller Vielseitigkeit. In Bezug auf die Zeit hofft es, Tag und Nacht für das Auge angenehm zu sein. Um seine schönen Qualitäten zu zelebrieren, bietet Certina eine Vielzahl innovativer Designs für Frauen, wie zum Beispiel die glorreiche Serie von Damenuhren mit sportlichem und elegantem Temperament, die unwiderstehlich in Mode ist und einen völlig modernen Stil offenbart. Der moderne Stil der Champion-Serie von quadratischen Uhren strahlt eine starke und einzigartige Persönlichkeit aus, die genau definierte ästhetische Standards in den sich entwickelnden Designstil einführt und eine perfekt harmonische Ästhetik spielt.
  Design ist vielseitig, Sportdamenuhr ist auch elegant
  Die Inspiration für die Certina Damenuhr ist die Weiblichkeit und Reife der Frau. Am Beispiel der Damenuhr der Glory Ceramic-Serie zeigt der eigenständige Sportstil seine Persönlichkeit: intim, klar und weich. Solange Sie fassungslos sind, werden Sie von seinem trendigen und schlichten Design fasziniert sein. Das Gehäuse aus poliertem Edelstahl ist einzigartig mit einer runden Keramiklünette in 5-Minuten-Einheiten verziert. Die Kronenspitze ist ebenfalls mit diesem wunderschönen und langlebigen Material verziert. Das auffällige und einzigartige Merkmal des Drei-Zeiger-Modells ist, dass der kleine Sekundenzeiger auf der Sechs-Uhr-Position platziert ist und die Zahlen sorgfältig und geschmackvoll gestaltet sind. Die Damenuhr der Glory-Serie ist in Schwarz-Weiß gehalten und für Frauen mit einer besonderen Vorliebe für den Sport bietet die neue Serie auch Chronographenstile zum Kauf an. Dieser mit zwölf pyramidenförmigen Reliefs entworfene Stil zelebriert auf subtile und elegante Weise seine einzigartigen sportlichen Qualitäten.
  Die Champion Damenuhr vereint die Essenz von Ästhetik und Technologie in einem femininen Design und findet eine Balance zwischen purem Charme und Leistung. Sie eignet sich für den Alltag oder besondere Anlässe, mit einem harten Temperament und raffinierten Details. Das Thema wird sehr geschätzt.

Die handgefertigte Graffiti-Uhr von Artist CRASH Patek Philippe Dome wird in Antioch New York enthüllt

Am 13. Dezember wird Antigollen die von dem Graffitikünstler John „CRASH“ Matos in New York bei der Auktion „Important Modern and Antique Clocks“ von Hand erbeutete einzigartige Solarkuppeluhr präsentieren. Der Erlös des Loses wird der amerikanischen Aids Community Research Initiative (ACRIA) gespendet. CRASH hat fünf Gitarren von Gitarrenmeister Eric Clapton gekritzelt, von denen eine im Jahr 2004 für 321.000 US-Dollar gedreht wurde. CRASHs Arbeiten wurden weltweit ausgestellt und sind eine ständige Sammlung vieler bekannter Institutionen (Brooklyn Art Museum, New York Museum of Modern Art und Amsterdam City Museum).
     Die Patek Philippe Dome Clock debütierte in der von Antigoulen vom 12. September bis 6. Oktober organisierten Einzelausstellung ‚CRASH: Back on the Block‘ zusammen mit CRASHs neuem großen Graffiti-Gemälde.
    Die Solaruhr Circa 1960 wird mit Solarenergie betrieben und ist eine elektromechanische Bronzeuhr mit Graffiti. Die Vorbewertung liegt zwischen 10.000 und 15.000 USD. „Wir sind sehr glücklich, unsere Auktion zu bieten im Dezember dieses Jahr von Patek Philippe Kuppel Uhr CRASH Graffiti“ Quorum President und CEO Evan Zimmermann sagte: „Diese alte Uhr und Graffiti-Kunst besondere Kombination aus sehr rosig Und einzigartig: Wir setzen uns für wertvolle Dinge und weltweite Philanthropie ein und freuen uns, den gesamten Erlös aus der Uhrenauktion an die American AIDS Research Society zu spenden. ‚

LE MONDE ÉTOILÉ DE ZENITH‘ Bietet der Öffentlichkeit ein einzigartiges Uhrmacherlebnis

Die Tourismusbehörde von Neuchâtel fördert aktiv die Schweizer Uhrenindustrie, insbesondere mit Zenith, um ihre einzigartigen Werbeprojekte vorzustellen. Die Veranstaltung mit dem Titel ‚LE MONDE ÉTOILÉ DE ZENITH‘ (die mit Stars besetzte ZENITH-Welt) lädt das Publikum ein, mehr über diese Uhrenmarke zu erfahren, die vom Stern geprägt ist und auf eine einzigartige und faszinierende Reise geht.

   Schweizer Leroch am Donnerstag, 26. April 2018. Die exklusive Zusammenarbeit wurde auf einer Pressekonferenz in der Leroy Zenith Uhrenfabrik bekannt gegeben und war damit die weltweit erste Reiseinitiative mit einem einzigartigen Uhrmacherlebnis. Neben Uhrmacherjournalisten und Würdenträgern aus der Industrie trafen sich zahlreiche Partner und Prominente aus der Region Neuchâtel, an denen Zenith-CEO Julien Tornare und Neuchatel-Tourismusdirektor Yann Engel teilnahmen. Herr Michel Etter, Präsident von Thematis, und Herr Jean-Nathanel Karakash, Berater des Ministeriums für Finanzen und soziale Dienste.

Eine beispiellose Zusammenarbeit
   Das Fremdenverkehrsbüro Neuenburg setzt sich aktiv für das reiche uhrmacherische Erbe der Region ein und erweitert seinen Geschäftsbereich, um diejenigen zufrieden zu stellen, die ein außergewöhnliches Erlebnis haben möchten. Herr Yann Engel Tourism Bureau erklärt :. „Diese Kooperation mit Herstellern Zenith Uhr kann als selbstverständlich beschrieben werden, unter dem Namen“ LE MONDE Étoile DE ZENITH „(ZENITH hochkarätig besetzte Welt) Rundgang durch die Leistung gründlich dies ist ein .Zenith Julien Tornare CEO eingeladen Uhrmacherei sagte aufgeregt mit lebendigen, modernen und unterhaltsam die Welt von zu erforschen: „das Tourismus-Projekt können wir wählen in der Gegend viele Uhrenfabrik, Zenith ist wirklich eine große Ehre, Alle Teams sind sehr ermutigt. ‚Le Monde Étoilé‘ bietet jedem ein einzigartiges Erlebnis und zeigt, wie unsere Uhren funktionieren, während die Geschichte der Marke vertieft wird. ‚

eine Reise in die Welt
   Die Museumsexperten der Thematis Culture Company haben diese Reiseleitung speziell für das Publikum entworfen: Zum ersten Mal gingen sie tief in die berühmte Uhrenfabrik, um eine echte Erleuchtungstour zu beginnen und einen Einblick in das Geheimnis mechanischer Uhren zu erhalten. Dieser ungewöhnliche Veranstaltungsort, der dem aktuellen Hunger nach echtem und handwerklichem Können gerecht wird, bietet ein 360 ° -Panoramabetrachtungserlebnis und enthüllt die internen Abläufe dieser Uhrenfabrik, in der fast 80 Uhrmacherberufe zusammengefasst sind. Der erste Teil der Ausstellung taucht vollständig in die Welt der Präzisionsuhren ein und bietet der Mehrheit der Besucher im dunklen Raum lebendige holografische Darstellungen. Gleichzeitig werden einige Schlüsselelemente der Vererbung mit modernen Arrangements beleuchtet.
   Auf dieser einzigartigen und exklusiven Route können Besucher jeden Freitag alle Etappen der mechanischen Uhrmacherkunst kennenlernen: Von der technischen Forschung und Entwicklung über die Teilefertigung bis hin zur Werkmontage sind die Tradition und Innovation der edlen Uhrmacherkunst perfekt Zusammen kombiniert.