Damenuhr, die neue Tissot-Uhr, der Frühling der Wahl – die klassische Damenuhr von TISSOT Tradition Lady

querte die wunderbaren 2014, als Tissot durch 161 Jahre Uhrmacher Prozesses trat die 2015 natürlich als eine professionelle Schweizere Uhrenmarke ist eine beliebte Wahl für das Frühjahr der klassischen u im ersten Quartal dieses Jahres zu bringen -TISSOT Tradition Lady klassische Damenuhr, beobachten Sie die Fusion von retro und moderne klassische Elemente, wie Tissot 161 Jahre der Marke Geist kam „außergewöhnliche Kreativität, von den traditionellen“ (Innovators by Tradition), für klassische Uhren Fokus und Innovation sind der Schlüssel zum Erfolg der Marke Tissot über eineinhalb Jahrhunderte.
   Nach dem Motto „TISSOT Tradition Lady Klassische Damenuhr“, wie sie sehen, ist eine Erfahrung von mehreren Generationen noch vor dem Trend gehen und stolz auf seinem unbesiegbaren Geheimnis liegt in harmonischen Proportionen und Li schmecken Das Erscheinungsbild des Großzügigen kommt nicht zu kurz, die Uhr und die Laschen sind aus einem Stück gefertigt, und das Zifferblatt ist mit den schlanken arabischen Ziffern 6 und 12, die mit der schwertförmigen Zeitskala harmonieren, noch unkonventioneller. Neben den TISSOT- und 1853-Schriften und den Datumsfenstern gibt es auf der Frontplatte kaum weitere umständliche Gestaltungselemente. Der Glanz der Perlmutt-Frontplatte hat die reichhaltige Schichtung der Frontplatte bereits zur Geltung gebracht.
   Entweder weiß oder schwarz Zifferblatt Platte aus Edelstahl Modelle, PVD oder Roségold Perlmutt Glanz mit einer Frontplatte, eine einfache und saubere, low-key und elegant, jeder mit seinen anmutigen, außergewöhnlichen Ort, hervorgehoben Das Temperament der Frauen in der neuen Ära macht süchtig.
Damenuhr new era – TISSOT Tradition Lady klassische Damenuhr
   Nach 161 Jahren kontinuierlicher Kommunikation und Interaktion mit den Verbrauchern haben sich die Tissot-Uhren nach dem Wechsel von Zeitreihen und Generationen vom vorherigen Verbrauchermarkt für Uhren mit Schwerpunkt auf funktionale und qualitätsorientierte Uhrmacherei entwickelt. Im Mainstream-Bereich der Uhren.
   Für die weibliche Markt Aufmerksamkeit aufgefordert, darauf bestanden, Tissot personalisiert Uhr für ihren eigenen Stil und Modegeschmack von Frauen schaffen, so dem frühen Frühlings im Jahr 2015 voraus, Tissot die „TISSOT Tradition Lady Klassische Damenuhr“ eher symbolische Bedeutung ins Leben gerufen, in nicht nur der Schwerpunkt auf hohem C / P-Wert der Gestaltung von Uhren, tiefe, dunkele weibliche Psychologie Tissot, mehr Frauen wissen, dass Frühling ist eine schwere Last nach dem Winter aus dem Charme von Anfang an zeigen.
   Daher empfehlen Tissot-Uhren diese klassische Uhr für den zeitigen Frühling, damit der faszinierende Charme des Handgelenks die perfekte Kombination von Retro und Modern offenbart. Die Ära der Damenuhrmacherei ist leise angebrochen: Die ‚TISSOT Tradition Lady‘ ist definitiv das perfekte Accessoire für die Frühjahrskleidung in der Eröffnungssaison 2015.

Stil Modell Real Schuss 2017SIHH Cartier Panthère de Cartier Cheetah Uhr

Panthère de Cartier wurde in den 1980er Jahren geboren und zeigt auf der diesjährigen SIHH nach einer Neuinterpretation von Cartier einen modernen Stil. Es ist nicht nur eine wertvolle Uhr, sondern auch ein wunderbares Schmuckstück.

   Wunderschön und unauffällig, ist es der ästhetische Stil, den das Panthère de Cartier vermittelt. Das quadratische Gehäuse ist glatt, glamourös und weich und liegt weich am Handgelenk an, genau wie beim Tanzen auf der Haut. Das Zifferblatt ist mit römischen Ziffern verziert und die Mitte ist ein blauer Stahlzeiger.Die einzigartige Form spiegelt das ausgereifte und elegante, selbstbewusste und attraktive Frauenbild wider.

   Die Panthère de Cartier Uhr mit einem flexiblen Kettenglied, der zarten Brillanz des Handgelenks und dem einzigartigen Temperament ist unvergesslich. Mit einem zarten Armband und einem schlanken Design ist diese Kollektion perfekt für den Alltag oder für Ihre gelegentlichen Anlässe.

Zusammenfassung: Die Panthère de Cartier Cartier Cheetah Uhr ist das schönste und temperamentvollste. Es kann als Armband, Armband oder Amulett getragen werden, genau wie ein Schmuckzubehör, eine neue Art, die Uhr zu definieren.
   Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Live-Feature der Genfer Uhr:

Neue Arbeit blinkt als erste Show Roger Dubuis Roger Dubuis landet in London Harrods

Im Juli dieses Jahres wird die außergewöhnliche Uhr von Roger Dubuis durch drei Themenfenster von Harrods in der Londoner Brompton Road und eine einzigartige Uhr in das öffentliche Leben eintreten Die Indoor-Flash-Verkaufsfläche wird dem globalen Publikum präsentiert.

Die Neonlichter sind hell, tief, transparent und endlos, wie die Roger Dubuis Roger Dubuis Bewegung.

   In einer großen Ausstellung von Luxusuhren mit dem Titel ‚Made With Love and Precision‘ werden erstmals Harrods an allen Fenstern der berühmten Brompton Road und Roger Dubuis ausgestellt Roger Dubuis wird diese Gelegenheit nutzen, um seine seltenen Kunstkreationen in der britischen Hauptstadt zu präsentieren, die wie eine Weltbühne ist und Käufern und Uhrenliebhabern ein besonderes Erlebnis bietet, das sie hier genießen können. Ein Meisterwerk von Zeitmessern, das Tradition, kühne Innovation und außergewöhnliche Handwerkskunst durchbricht.

   Das ‚Astral Skeleton‘ ist ein Beweis für Roger Dubuis ‚Engagement für das Ideal der Uhrenherstellung und das beste Beispiel einer Uhr, das die Exzellenz und die Leistungen des Uhrmachers bei der Schaffung des Skelettwerks widerspiegelt. Basierend auf dieser symmetrischen Bewegung mit sternförmiger Form wird das Design der Flash Sale Area erweitert.

   Das Layout der Ausstellung, die für Harrods entworfen wurde, hat es Roger Dubuis ermöglicht, seine Designtalente wieder aufleben zu lassen und seine dramatischen und experimentellen außergewöhnlichen Ideen einzubringen. Überraschungen und Freuden mitbringen.

   Harrods ist zweifellos ein High-End-Einkaufszentrum, das den internationalen Markt anführt und eine große Anzahl von modischen Leuten anzieht. Es ist natürlich einer der idealen Orte für Roger Dubuis, um sich in einer globalen Perspektive auszudrücken.
   Zwei Roger Dubuis-Uhren werden im Kaufhaus Harrods vorgestellt: die Black Velvet Black Diamond-Uhr mit Diamanten und die Excalibur Spider Skeleton Flying Tourbillon Hollow-Tourbillon-Uhr mit schwarzem Spinell.

   Die Schwarz-Weiß-Uhr mit Diamanten von Black Velvet ist die letzte der Trilogie-Uhren, die Roger Dubuis 2016 auf dem Internationalen Salon der Haute Horlogerie (SIHH) in Genf erstmals veröffentlichte. Roger Dubuis hat das Jahr 2016 zum „Jahr des Ruhmes“ der Marke erklärt, und diese Serie von Damenuhren aus Kohlefaser passt zum ersten Mal perfekt in dieses zu 100% auf Frauen ausgerichtete Jahr.

   Das edelsteinbesetzte Carbonfasergehäuse kombiniert zwei Materialien, die häufig als nicht miteinander kompatibel angesehen werden, und schafft so eine einzigartige und außergewöhnliche Technologie für die Marke. Diese wegweisende Uhr mit weißen Diamanten in einem Karbonfasergehäuse ist mit einem Perlmuttzifferblatt und einem weißen Armband aus reinem Krokodilleder gepaart und in einer limitierten Auflage von 88 Stück zu einem Preis von je £ 26.800 erhältlich.

Excalibur Spider Skeleton Flying Tourbillon hohle Tourbillon Uhr mit schwarzem Spinell
   Das mit schwarzem Spinell verkrustete Excalibur Spider Skeleton Flying Tourbillon ist nicht nur die Originalkreation der Marke in Harrods, sondern auch ein Meisterwerk von Zeitmessern, das es noch nie gab.

   Als die klassische Kollektion von Roger Dubuis entwickelt und erneuert sich die Excalibur-Uhr weiter und macht sie zur komplexesten und originellsten Technologie in den Zeitmessern der Marke. Der 60 rechteckige natürliche schwarze Spinell, der in die Lünette eingelegt ist, ist wie ein dunkler Stern, der glitzert und einen subtilen Kontrast zum schwarzen Titangehäuse schafft. Die Herstellung solcher hervorragenden Uhren vereint eine Reihe exquisiter Handwerkskunst, und die Edelsteine ​​auf dem äußeren Gummi der Metalllünette sind auch die erste Technologie der Marke auf der Internationalen Haute Horlogerie-Ausstellung in Genf 2015 (SIHH), Roger Dubuis Roger Dubuis Die zweijährige Forschungs- und Entwicklungszeit für diese bahnbrechende Technologie wurde vom berühmten Genfer Edelsteinexperten Pascal Vincent Vaucher geschaffen.
   Solch eine Uhr macht die Excalibur King-Serie durch die strengen Qualitätsstandards des Genfer Siegels noch deutlicher. Diese Uhr ist auf 8 Stück limitiert und kostet jeweils 129.900 Pfund.
   Wir freuen uns, Sie in der schnelllebigen Verkaufszone von Harrods begrüßen zu dürfen, um mehr über die außergewöhnliche Welt von Roger Dubuis zu erfahren, einem Zeitmesser, der exquisite Handwerkskunst und innovativen Stil vereint.
Black Velvet schwarze mysteriöse Uhr

Gehäuse: 36 mm Durchmesser, Kohlefaser,
Lünette und Zierteil sind mit 66 Diamanten (ca. 0,98 Karat) besetzt
Dicke: 8,77 mm
Zifferblatt: Perlmuttzifferblatt, schwarze römische Ziffern,
Platin-Ziffern in Rom um 6 Uhr und 12 Uhr;
Schwarz Transfer Roger Dubuis (Roger Dubuis)
Mit den Worten Poin 鏾 n de Genève (Genfer Siegel)
Wasserdichte Leistung: 3 bar (30 m)
Armband: weißes Satinband
Verschluss: Verstellbarer Faltverschluss aus schwarzer DLC-beschichteter Titanlegierung
Uhrwerk: RD821 Automatikwerk
Produktion: 88 Stück
Zertifizierung: Das Genfer Siegel (Poin 鏾 n de Genève)
RD821 Uhrwerk: Automatikaufzug
Features: automatische mechanische Bewegung
Funktion: Stunden- und Minutenanzeige, genaue Einstellung in sechs Richtungen
Dekor: rhodiniert, dekoriert mit Cés de Genève
Vollständig nach dem Genfer Siegelstandard veredelt
Teile: 172 Stück
Edelsteine: 33
Durchmesser: 11 Punkte 1⁄2
Dicke: 3,43 mm
Frequenz: 4 Hz (28.800 Schwingungen pro Stunde)
Gangreserve: 48 Stunden
Excalibur Spider fliegendes Tourbillon

Gehäuse: 45 mm Durchmesser, ausgehöhlt, Titanlegierung,
Schwarzer DLC-beschichteter Titanlegierungs-Uhrenring und Krone;
Gummilünette mit 60 schwarzen Spinellen im Rechteckschliff (ca. 2,30 Karat)
Dicke: 13,75 mm
Zifferblatt: hohl, schwarzer DLC-beschichteter Titanlegierungs-Hohlrand,
Weiße Transfer Minute Kreis, Roger Dubuis
Und swiss made (made in Switzerland),
Titanlegierungsschrauben beschichtet mit SLN-Leuchtbeschichtung;
Goldhohlzeiger mit schwarzer DLC-Beschichtung und SLN-Leuchtbeschichtung
Wasserdichtigkeit: 5 bar (50 m)
Armband: schwarzes Gummi
Verschluss: Verstellbarer Faltverschluss aus schwarzer DLC-beschichteter Titanlegierung / Stahl
Uhrwerk: RD505SQ Handaufzugswerk
Produktion: 8 Stück
Zertifizierung: Das Genfer Siegel (Poin 鏾 n de Genève)
RD505SQ Uhrwerk: hohles fliegendes Tourbillon
Features: Fliegendes Tourbillon um 7:30 Uhr (eine Umdrehung pro Minute),
Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, präzise in sechs Richtungen eingestellt
Funktion: Stunden- und Minutenanzeige
Dekor: durchbrochenes Uhrwerk, schwarze, runde Granulatschiene, keltisches Kreuz
Tourbillon-Rahmen, vollständig nach dem Genfer Siegel-Standard veredelt
Teile: 179 Stück
Edelsteine: 19
Durchmesser: 16 Punkte
Dicke: 4,28 mm
Frequenz: 3 Hz (21.600 Schwingungen pro Stunde)
Gangreserve: 60 Stunden

Einführung in die funkelnden Lichter Piaget Stars Watch

ist von der Piaget-Uhr inspiriert und kombiniert sie mit der modernen Art und Weise, um die klassische Eleganz zu würdigen. Die Earl Grey-Serie ist nicht nur eine High-End-Uhr, sondern auch ein Symbol für Piagets kreatives Talent. Wann und wo auch immer, die Starreihe des Earls kombiniert die Kunst des Lebens mit der Zeit, um die Legende hervorzuheben.

 Earls Sternenserie Wenn Sie den Namen der Uhr hören, können Sie sehen, dass das Zifferblatt mit Diamanten voller Galaxiesterne verziert ist. Es gibt Hunderte von Diamanten in der Piaget-Serie, und die Diamanten bilden eine Vielzahl von exquisiten Mustern, die blendend und blendend wirken und das perfekte Licht und den perfekten Schatten in Blitz und Illusion berauschen. Die Überlegenheit und Komplexität der Materialien, die hervorragende Qualität des Inlay-Prozesses, der Markenwert und das dünnste 1208P-Kaliber der Welt sind alles Faktoren, die den Preis des Earl Grey beeinflussen.

 Durch die Laufserie Limelight präsentiert der Piaget die klassische Eleganz in perfekter Optik. Das Gehäuse aus Weißgold ist mit Diamanten, einem weißen Perlmuttzifferblatt und einem schwarzen Emaille-Armband besetzt und zeigt einen zurückhaltenden und eleganten Charme. Egal, ob es sich um Alltagskleidung handelt oder um die Teilnahme an einer Dinnerparty, es ist sehr großzügig.

 Über Perfektion hinaus, immer besser als die Anforderungen, bringen Sie Überraschungen in die Welt! Dies sind die Konzepte, die Piaget-Uhren seit jeher vertreten. Das beispiellose Werk oder die seltene und ungewöhnliche Uhr in limitierter Auflage ist nicht nur der Ruhm der Zeit, sondern lässt den Träger auch an die herrlichen Momente denken, die er und die Uhr zusammen verbracht haben. Originelle Inlays, prächtige Edelsteine, gewagte Designs, innovative und komplexe Uhrwerke … Jeder Schatz hat den Traum von Perfektion. Der Preis für den Earl’s Star ist so hoch, dass es nur darum geht, dass er repräsentiert, aber die exquisiteste ultradünne Bewegungstechnologie, weil sie repräsentiert, ist der Höhepunkt der gegenwärtigen menschlichen Uhrenindustrie.

 Es versteht sich, dass der Preis für Piaget-Sterne je nach Stil unterschiedlich ist, sich jedoch alle zwischen 150.000 und 250.000 bewegt. Früher gab es einen Earl Star, und der Auktionspreis lag bei 500.000. Für die berühmten Aristokraten ist eine teure Uhr des Earl of Stars in den Augen der einfachen Leute ein Symbol für Identität und Status.

Rückläufiges Datum der Celebrity Critton-Serie für die automatische Wiedergabe von Real-Shot-Bewertungen

Clayton-Serie ist äußerst kreativ und zeigt einmal mehr die umfassenden Kenntnisse von Baume \u0026 Mercier im Bereich kleiner komplexer Funktionen. Dieses neue Meisterwerk, das in diesem Jahr auf den Markt gebracht wurde, kombiniert eine Gangreserveanzeige mit einer retrograden Datumsanzeige, um den einzigartigen Geschmack des Trägers für feine Mechanik, Eleganz und Ausgewogenheit in einzigartiger Weise zu demonstrieren. Die Uhrmacher galten immer als Zeugen wichtiger Jubiläen und schufen ein Markenimage, das eng mit wichtigen Momenten im Leben verbunden ist. Die retrograde Datumsuhr der Critton-Serie ist auch unbestreitbar ein Modell der Transzendenz. „Ästhetik, nur die beste Qualitätsuhr“ – das ist das Motto, das eine Berühmtheit seit ihrer Gründung im Jahr 1830 immer hatte. Es spiegelt sich in jedem Detail dieser Uhr wider, was die perfekte Interpretation dieses Gerüchts ist.

Ausgewogene Kunst

 Alexandre Peraldi, Direktor des Designstudios von Baume \u0026 Mercier, drückte als erster diese Gefühle aus: „Es gibt nichts Komplizierteres als die Schaffung einer einfachen Uhr.“ Diese 43-mm-Edelstahluhr ist mit einem mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug ausgestattet. Der kreative Prozess hat unzählige Gedanken durchlaufen. Die verschiedenen Funktionen auf dem Zifferblatt müssen einen visuellen Gleichgewichtspunkt finden, um eine perfekte Ablesbarkeit zu erzielen und das perfekte Gleichgewicht zu finden, was der berühmte Gelehrte am besten kann.

 Jedes Detail der Clayton Series Retrograde Date Watch und ihres Zifferblatts wurde sorgfältig ausgearbeitet, um Ihnen einen Eindruck von der Schönheit zu vermitteln, die sie auf einen Blick hervorruft, und das Verlangen des Trägers nach feiner Uhrmacherkunst zu stillen. Die Uhr verfügt über ein konvexes Gehäuse aus der Celebrity Museum-Kollektion der 1950er Jahre mit einem gut verarbeiteten mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug und einem transparenten Saphirglasboden. Das sonnengebürstete silberne Zifferblatt zeigt Stunde und Minute an und zeigt die Sekunde über den zentralen Sekundenzeiger an. Das Uhrwerk ist mit einer funktionellen Hauptplatte ausgestattet, die den Tag durch ein kleines Zifferblatt bei 9 Uhr und eine retrograde Datums- und Gangreserveanzeige bei 3 Uhr bzw. 6 Uhr anzeigt. Sein Lauf ist voller Saiten und kann bis zu 40 Stunden Laufleistung liefern.

 Die 2014 neu eingeführte Clifton Series Retrograde Date Watch ist ein schönes Beispiel für eine Promi-Uhr für High-End-Uhrmacher: Sie hat ein herausragendes Erscheinungsbild und ist mit einfachen und praktischen komplexen Funktionen ausgestattet. Diese Uhr ist wasserdicht bis 50 Meter und verfügt über ein braunes Alligatorband und eine dreifach faltbare Sicherheitsschließe.

Clerton Serie retrograde Datumsautomatikuhr, MOA10149

 Die retrograde Datumsuhr der Creton-Serie mit einem 43-mm-Edelstahlgehäuse besticht durch ihre Größe, ihr herausragendes Detail und das polierte, satinierte Silberzifferblatt. Das vom Ruhm der 1950er Jahre inspirierte Modell verfügt über ein traditionelles mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug und einer retrograden Datumsanzeige, die die retro-futuristische Atmosphäre auf mutige Weise offenbart. Die Uhr stützt sich auf klassische Elemente und vereint sich in modernem Stil, um den Wunsch der Uhrenliebhaber nach modernem Leben erfolgreich zu befriedigen. Diese fein gearbeitete Uhr verfügt über ein braunes Alligatorarmband und einen dreifach klappbaren Sicherheitsverschluss und ist die perfekte Wahl für Uhrenliebhaber, die nach der perfekten Uhr suchen.

 Die obigen Informationen sind die neuesten Informationen der 2014SIHH, die vom Sondereditor des Uhrenhauses herausgegeben wurden. Als Nächstes werden wir immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen. (Foto, Text / Uhr nach Hause Yang Lin)

2014 Genf Internationale Haute Horlogerie Ausstellung:

Bvlgari Diva Collection Schmuckuhren und Schmuckillustratoren

Diva, eine Uhr, die stolz eine edle Linie zeigt, die uns zwischen den Lächeln an das goldene Zeitalter des Leinwand-Superstars und die Atmosphäre der Dolce Vita erinnert. Die Beziehung zwischen BVLGARI und der Filmwelt war untrennbar. Heute können wir auch auf den Fotos sehen, dass unzählige Filmstars im Flagship-Store der Via dei Condotti verweilen oder von BVLGARI-Schmuck fasziniert sind – solche Szenen werden mit Fotos für immer Bestand haben. Tatsächlich ist BVLGARI bis heute eng mit dem berauschendsten Götzenstar verbunden.

 Die Diva-Kollektion spiegelt die Stimmung der klassischen Szenen wider, die 2013 mit dem farbenfrohen Ausdruck von Haute Joaillerie, dem Schmuck der Spitzenklasse, auf den Markt gebracht wurden. Das Design ist von zeitgenössischen Superstars inspiriert und beherrscht den Luxus. Die Eleganz der Werbung spiegelt sich wider und spiegelt die Ausstrahlung zeitgenössischer weiblicher Idole wider. Jede Kreation der Serie spiegelt den Charakter der Frau wider, und diese Frauen und BVLGARI strahlen eine Mischung aus Schönheit, Charme, Sinnlichkeit und Begeisterung aus.

 Die Diva-Sammlung ist in dieser Hinsicht der Kunst der Malerei sehr ähnlich und deckt ein breites Spektrum von Chromatogrammen ab: eine reiche Kombination verschiedener Edelsteine ​​und verschiedener Farben, die zu einer herrlichen Edelsteinlandschaft verwoben sind. Vom schimmernden Türkis oder den Diamanten, den Turmalinen und sogar dem weißen Licht, das die Diamanten enthalten, und dem goldenen Glanz, den die Perlen implizieren, werden alle diese Meisterwerke im Detail beschrieben. Die Markengeschichte von BVLGARI zeigt auch die glanzvollen Abdrücke, die in den letzten Jahrzehnten in der Geschichte von BVLGARI geprägt wurden. Diva-Uhren werden mit einigen raffinierten Designs entworfen, die in einem bestimmten Schmuckhandwerk präsentiert werden, und sind bestrebt, das unendlich faszinierende Licht und den Schatten aus diesem faszinierenden Licht- und Farbfeld zu zeigen.

 Die Diva-Uhr ist der Inbegriff von Glamour und Weiblichkeit mit einem geometrischen Motiv, das den Stil des Superstars widerspiegelt, typische Fächerfalten leiten das Thema und setzen die zarte Krone der dreidimensional geschnitzten Uhr in Szene. Diva-Uhren sind mit Diamanten besetzt, die aus hellen Schliffen, langen Schliffen und runden Diamanten bestehen. Sie sind vollständig mit Diamanten gepflastert und bilden den Höhepunkt dieser Kollektion.

 Auf einer mittelgroßen Uhr bilden 302 lange Schnitte, 16 runde Schnitte und 394 Diamanten im Brillantschliff (Gesamtgewicht 22,62 Karat) ein herrliches und prächtiges Bild mit reichen und eleganten Blättern Führen Sie die Details aus. Die kleine Fächerform verwandelt sich in einen wunderschönen Strauß orientalischer Blumensträuße. Gleichzeitig setzt das ein- oder zweiflutige Motivmuster den Gurt ab. Das Armband ist schlank und elegant und erzeugt einen leichten und subtilen Effekt, der dem schneeweißen Zifferblatt ein weiches Gefühl verleiht. Diva ist ein Meisterstück der Schmuckherstellung: Die mit Sternen besetzten Diamanten sind wie Zeugnisse und zeugen von den untrennbaren Gefühlen zeitgenössischer Superstars und BVLGARI in den letzten sechzig Jahren.

 BVLGARI ist wie ein Künstler, der willkürlich alle verfügbaren Farben schwankt und eine Kunstgalerie mit wertvollen Gemälden baut.

Rückblick auf das Kunstmuseum von Breguet und San Francisco: ‚Bao Bao, Kunst und Innovation in der Uhrmacherei‘

Vom 19. September 2015 bis zum 10. Januar 2016 empfängt das San Francisco Museum of Art die Themenschau ‚Bao Bao, Kunst und Innovation in der Uhrmacherkunst‘, die bis heute die größte geschätzte Antiquität in Nord- und Südamerika ist. Uhrenausstellung.
   Die Auswahl der Ausstellung fand in der Legion of Honor statt, dem opulentesten kalifornischen Kunstmuseum in San Francisco, das den Pionier der Innovation nachahmt und allgemein als die größte Errungenschaft der größten Uhrmacher gilt.

   Die Ausstellung zeigt mehr als 70 antike Taschenuhren, Uhren und Zeitmessgeräte, die auf die Zeit von Abraham-Louis Breguet und seinem Nachfolger sowie auf viele historische Persönlichkeiten der berühmten Gegenwart zurückgehen.

   Seit der Gründung der Marke Breguet im Jahr 1775 wurden fortlaufend ein Stück Zeitmesser geschaffen, die als Wunder des Maschinenbaus bezeichnet werden, und die weltberühmten Schätze, die vom europäischen Adel hoch geschätzt werden.

Radio startet die traditionelle automatische Uhr Captain Cook MKIII

Vor kurzem hat Rado eine neue Automatikuhr TraditionCaptainCookMKIII (Modell: 764.6030.3.117) auf den Markt gebracht. Das Gehäuse besteht aus Titan der Güteklasse 5 und ist mit mattem Sandstrahlen versehen. Es hat einen Durchmesser von 46,8 mm, eine großzügige Größe und eine leichte Textur.

 Das schwarze Zifferblatt ist mit einem Sunburst-Muster verziert und verfügt über Zeiger mit Zeitstempel und Zeitteilung, die mit fluoreszierendem Material beschichtet sind, um eine eindeutige Identifizierung in dunklen Umgebungen zu gewährleisten. Zifferblatt, Zeiger und drehbarer Innenring sind mit gelben Akzenten akzentuiert. Ausgestattet mit einem ETAC07.621-Automatikwerk mit Stunden-, Minuten-, Tages- und Tagesanzeige (3-Uhr-Position) und bis zu 80 Stunden Gangreserve.

 Die neue TraditionCaptainCookMKIII-Uhr hat kein ähnliches Aussehen wie die Comet Captain Cook-Uhr, aber beide sind für das Tauchen konzipiert, aber die erstere wurde von den 1970er Jahren und dann inspiriert Die klassische Reproduktion der 1960er Jahre.
Rado TraditionCaptainCookMKIII Automatikuhr
Modell: 764.6030.3.117
Größe: 46,8 mm x 48,3 mm
Dicke: 13,9 mm?
Material: sandgestrahltes Titan der Güteklasse 5
Farbe: sunburst schwarzes Zifferblatt mit weißen und gelben Akzenten
Zeitskala: mit Stöcken eingelegt
Fluoreszenz: Zeiger und Stundenmarkierungen
Wasserdicht: 220 Meter
Kettenriemen: schwarzer Stoffriemen mit grauer Naht und Faltschließe aus Edelstahl
Drehen Sie den Innenring und betätigen Sie den Knopf um 2 Uhr
Bewegung: ETAC07.621
Funktion: Stunde, Minute, Sekunde, Woche, Datum
Durchmesser: 25,6 mm
Gangreserve: 80 Stunden
Wicklung: automatisch
Frequenz: 3 Hz (21.600 Mal / Stunde)
Anzahl der Steine: 25
Basierend auf ETA2836-2, jedoch mit längerer Gangreserve
Preis: 2.550 US-Dollar, das entspricht rund 16.000 Yuan
Markteinführungszeit: Oktober 2018

Hervorragende Uhrmacherkunst – von Schaffhausen Brandneues IWC-Uhrwerk

IWC plant, seine F \u0026 E- und Produktionskapazitäten im Bereich selbst gefertigter Uhrwerke weiter auszubauen und wird in den nächsten Jahren seine eigene Bewegungsstrategie mit drei neuen Uhrwerken umsetzen. Das eigenentwickelte Uhrwerk der Marke hat in Bezug auf Technologie und Ästhetik neue Maßstäbe in der Uhrenindustrie gesetzt und wird die zunehmend führende Position von IWC bei der Entwicklung und Produktion von Uhrwerken im Bereich Luxusuhren weiter festigen.
52610 Uhrwerk für die Ewige Kalenderuhr der portugiesischen IWC-Serie (Modell 5033)
   Die 52000-Uhrwerkserie ist die erste, die auf den Markt kommt. In den nächsten Jahren werden die neuen selbstgefertigten Uhrwerkserien IWC 69000 und 42000 auch mehr selbstgemachte Automatikwerke herausbringen. Der Schritt von IWC zielt darauf ab, sein Know-how in der Uhrmacherkunst weiter zu festigen. Das brandneue Uhrwerk, das von der Marke entwickelt und hergestellt wurde, hat mit vielen technischen Verbesserungen viel Aufmerksamkeit erregt, so dass die Genauigkeit der Reisezeit noch besser wird. Gleichzeitig mit der technologischen Innovation wurde das Bewegungsdesign von IWC überarbeitet und ästhetischer.
   Darüber hinaus hat IWC am Stadtrand von Schaffhausen ein neues Produktions- und Technologiezentrum im Merishausertal errichtet. Seit 1868 ist die Marke in Schaffhausen verwurzelt und hat hier ihren Hauptsitz. Das neue Gebäude wird voraussichtlich im Oktober 2016 fertiggestellt und in Betrieb genommen. Dann wird IWC die gesamte Abteilung für die Herstellung von Gehäusen und Bauteilen sowie die Werkmontage umziehen.
52000 Werkserien debütierten in der Serie IWC Portugal
   Die neu entwickelte eigenständige Uhrwerkserie 52000 ist mit dem Zwei-Wege-Aufzugssystem Peleton ausgestattet, das sich in der portugiesischen IWC-Serie 2015 hervorgetan hat und in den vier Uhren der Serie verwendet wurde. Diese neue Werkserie ist mit einem doppelten Lauf ausgestattet, der nicht nur genug Energie für die 7-Tage-Gangreservefunktion der Uhr liefert, sondern auch komplexe Funktionen wie den neu entwickelten Jahreskalender oder den Ewigen Kalender steuert. Eine weitere Innovation in dieser Werkserie ist das Material: Die Aufzugsklinke und das Automatikrad bestehen aus schwarzer Keramik und das Pendellager aus weißer Keramik – speziell Zirkonia. IWC ist einer der wenigen Uhrmacher auf der Welt, der dieses nahezu verschleißfreie Hightech-Material zur Herstellung von Bewegungsteilen verwendet.
52010 Uhrwerk für IWC Portugiesische Automatikuhr (Modell 5007)

   Die Unruh wird auf eine höhere Vibrationsfrequenz angehoben – 4 Hz (28.800 Mal pro Stunde) plus die Breguet-Spirale, die mit traditionellen Techniken gebogen wurde, um die Fahrzeit präziser zu machen. Nur eine Handvoll Uhren auf der ganzen Welt haben so hohe Vibrationsfrequenzen und eine Gangreserve von 7 Tagen.
   Die Uhrwerkserie 52000 setzt auch optisch neue Maßstäbe. Diese neue Bewegungsserie wurde in Bezug auf Bewegungsdesign und Oberflächenbehandlung erheblich verbessert. Der Anteil des oszillierenden Gewichts und das eingebettete ‚Probus Scafusia‘ Abzeichen sind verfeinert. Dies bietet durch das transparente Saphirglasgehäuse reichlich Sichtraum für die hausinterne technische Bedienung der Uhr. Bei dem Modell mit ewigem Kalender besteht das Pendelgewicht aus reinem 18 Karat Rotgold und ist mit dem exquisiten Schriftzug ‚Probus Scafusia‘ verziert. Auch blaue Stahlschrauben werden verwendet – ein unverzichtbares Element für Handwerkskunst und selbst gefertigte Uhrwerke für viele Uhrenliebhaber. Die Kombination aus Rund- und Genfer Streifen, roten Edelsteinen, blauen Stahlschrauben, schwarzen Keramikelementen und rotgoldenen Schwinggewichten verdeutlicht das hohe Gesamtbild des hauseigenen Kalibers. Neben sorgfältigen Retuschen behalten diese Bewegungen ein hohes Maß an Technik bei. An diesem Punkt erbt IWC die Konstruktionsphilosophie der Marke seit der Gründung von F. A. Jones: basierend auf modernster Produktionstechnologie.
52850 Uhrwerk für IWC-Kalender der portugiesischen Serie (Modell 5035)
Weitere hausgemachte Uhrwerkserien
   Das überarbeitete Uhrwerkdesign wird auch auf die kommenden selbst gefertigten Uhrwerkserien 69000 und 42000 von IWC angewendet. Robust und leistungsstark, führt das neue Chronographenwerk 69380 die Uhrwerkserie IWC 69000 an. Das Zeitmessgerät verfügt über eine klassische Säulenradkonstruktion, die die erforderliche Energie aus einem Zweiwege-Kettensperrensystem ähnlich dem Bellerton-Wicklungssystem liefert. Das Zifferblatt hat drei Zeitschaltuhren, die 9-Uhr-Position ist der Stundenzähler, die 12-Uhr-Position ist der Minutenzähler und die 6-Uhr-Position ist der zweite Zähler. Im Gegensatz zu vielen anderen Chronographenwerken wechselt das Zeitmessgerät die Positionen ‚6 Uhr‘ und ‚9 Uhr‘.
   Darüber hinaus hat IWC das Automatikwerk 42110 mit einer Gangreserve von 42 Stunden in die neue Baureihe 42000 aufgenommen. Wie das 69380-Uhrwerk arbeitet auch dieses Uhrwerk mit einem Zwei-Wege-Rastwickelmechanismus, ähnlich dem Bühler-Wickelsystem, der sogenannten ‚Cliquet Magique‘ (magische Klinke). Die Uhrwerke der neuen in sich geschlossenen Uhrwerke 69000 und 42000 werden vor allem in den Einstiegsmodellen der IWC zum Einsatz kommen.

Rolex-Sprecher Wang Yujia gab sein Solo-Konzertdebüt im Nationaltheater

2016 Nian 9 2 April, der Weltmarktführer in der Uhrenmarke Rolex-Botschafter, ein herausragender junge Pianisten Yuja Wang, Konzert Klavier solo am Nationaltheater für Zuschauer Komponisten Skrjabin, Chopin, Beethoven und andere Meister der Musik gehalten Das Meisterstück der Zahl. Wang Yujia ist tief mit den verschiedenen Stilen vertraut, von klassischer Musik bis zur Romantik, mit einer hervorragenden Technik und einem einzigartigen Verständnis der Musik auf der Bühne, um die anmutige und bewegende schöne Bewegung zu erschließen.
    Die internationale Pianistin Wang Yujia war 6 Jahre alt und gewann das Konzert des Aspen Music Festival im Alter von 15 Jahren. Dies war, bevor sie an das Curtis Institute of Music in Philadelphia aufgenommen wurde. Ein großer Erfolg. 2007 spielten Wang Yujia und das Boston Symphony Orchestra Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1, das einen neuen Durchbruch in der Musikindustrie erzielte. Wang Yujia hat viele Tracks und das hervorragende Klavier macht ihn zu einem Sänger, der Liebhaber klassischer Musik auf der ganzen Welt verrückt macht. Wang Yujia ist seit 2009 Rolex-Sprecher.

© Rolex / Hugo Glendinning

   2015 wurde Yuja Wang das Nationaltheater 2016/17 Konzertsaison „resident artist“, im August dieses Jahr zu werden eingeladen und auf der Bühne erfolgreich war „Yuja Wang und ihre Freunde Konzert“ und das Orchester des Nationaltheaters am Nationaltheater Konzert. Dieses Klavier-Solokonzert ist auch ein wichtiger Bestandteil von Wang Yujias „Resident Program“.
    Über diese Zusammenarbeit sagte Wang Yujia: „Das Künstlerprojekt bietet mir die Möglichkeit, künstlerisch tätig zu werden, und ermöglicht es mir, die Künstler und das Publikum vor Ort während der Zusammenarbeit besser zu verstehen. An einem Ort und mehr Austausch mit Musikern und vielen Mitarbeitern hier. Diese Art der Kommunikation und Zusammenarbeit kann mehr Inspiration und mehr Vorstellungskraft erzeugen. Und jeder Schritt meiner künstlerischen Reise kann mehr bereichert werden. Diese Art von Fantasie und Kreativität. ‚
    Rolex ist der Markentradition treu geblieben und fördert den Markenwert. Seit jeher engagiert sich Rolex dafür, herausragende Künstler und kulturelle Veranstaltungen auf der ganzen Welt zu sponsern und sie dabei zu unterstützen, Spitzenleistungen zu erzielen. Rolex begleitete sie, um jeden wichtigen Moment im Leben mitzuerleben, und wurde zu einem unverzichtbaren Zeitpartner in ihrem Leben. Viele Künstler, die Rolex-Uhren tragen, sind das ultimative Symbol für herausragende Leistungen und Erfolge und arbeiten mit Rolex zusammen, um eine perfekte und herausragende Musik zu schreiben.

Rolex und Kunst

    © Rolex / Hugo Glendinning
   
    Rolex war schon immer eine wichtige treibende Kraft hinter den besten Kunstereignissen, Künstlern, Kunstprojekten und Veranstaltungen. Ich suche Partner, die genauso leidenschaftlich sind wie ihre Marke und die Präzision und Exzellenz anstreben. Rolex und die Kunstwelt können daher als logisch bezeichnet werden. Die Zusammenarbeit zwischen Rolex und der Kunstwelt reicht bis in die 1970er Jahre zurück. Zu dieser Zeit eröffnete die neuseeländische Sopranistin Kiri Te Kanawa die langfristige Zusammenarbeit zwischen Rolex und der Kunstwelt.
    Im Laufe der Jahre hat sich die Unterstützung von Rolex für Kunst auf viele herausragende Künstler in verschiedenen Bereichen ausgeweitet. Im Bereich der Vokalmusik, darunter Rolex Sprecher hat mehr als 30 Jahre Partnerschaft mit der Marke berühmten spanischen Tenor Placido Domingo (Plácido Domingo), die italienische Mezzosopranistin Cecilia Batuo Cecilia Bartoli, der deutsche Tenorsänger Jonas Kaufmann, der peruanische Tenor Juan Diego Flórez und der britische tiefe Sänger Bryn Terfel.
    Darüber hinaus hat Rolex eine enge Zusammenarbeit mit dem venezolanischen Dirigenten Gustavo Dudamel aufgebaut. Als weltweit anerkanntes erstklassiges Orchester wird das Los Angeles Philharmonic unter der Leitung von Dudamel auch von Rolex gesponsert.
    Im Bereich der modernen Musik pflegt Rolex eine stabile Beziehung zu vielen bekannten Pop-Künstlern, darunter dem Grammy-Preisträger, dem kanadischen Jazzsänger Michael Bublé und dem indischen Sitaristen und Komponisten Arnold Anoushka Shankar.
    Rolex unterstützt nicht nur Künstler, sondern ist sich auch der Bedeutung des Aufbaus von Partnerschaften mit renommierten Kunstgruppen wie dem faszinierenden Teatro alla Scala und dem historischen Royal Opera House bewusst. Im September 2014 unterstützte es die renommierte Opéra National de Paris und die weltberühmte Metropolitan Opera. Gleichzeitig unterstützt Rolex die beliebten Salzburger Festspiele und die berühmten Wiener Philharmoniker. Jetzt hat Rolex seine Unterstützung für Kunst auf Asien ausgedehnt und ist zu einer speziellen Uhr für das Nationale Zentrum für darstellende Künste geworden.
    Im Mai dieses Jahres kam Georg Solti Accademia mit voller Unterstützung der Rolex Achievement Hall erstmals nach China, um gemeinsam mit dem National Grand Theatre die ‚Sorty Chinese Master Class‘ auszurichten. Die Meisterklasse lud Jonathan Pablo, künstlerischer Leiter der Georg Solti Accademia, die Gesangsführerin Cortina Caboello und die international bekannte Sopransängerin Barbara Folito ein. Wir helfen herausragenden chinesischen jungen Sängern, herausragende Leistungen im Bereich der Kunst zu erbringen.
    Zur gleichen Zeit, Rolex auch durch eine Reihe von Projekten unterstützt junge Künstler zu helfen, und die volle spielen ihr künstlerisches Potential zu geben, wie von Herrn Placido Domingo jährlichen World Opera Gesangswettbewerb Operalia sowie Rolex Kreative empfehlen Finanzierungssysteme (Rolex Mentor gegründet und Protégé Arts Initiative), die talentierte junge Künstler aus der ganzen Welt für eine einjährige Zusammenarbeit mit Kunstmeistern entdecken und in dieser Zeit persönliche Beratung erhalten möchte.
    Herr Wilsdorf, den Gründer von dem Geist der Marke haftet, Rolex ist immer aktiv im Kunstfeld, scheute keine Mühe diejenigen, die gemeinsamen Werte und Marke, Streben nach Perfektion und Exzellenz herausragenden Talent und Institutionen zu unterstützen. Diese Unterstützung wird die Vererbung des künstlerischen Erbes erleichtern und einen einzigartigen und dauerhaften Beitrag zum kulturellen Wohl der Welt leisten.