Dies wird Sie noch nie gesehen Ulysse Nardin neues Material

Uhrenindustrie Innovation ist das ewige Thema, sondern auch die unnachgiebige Verfolgung von Ulysse Nardin. 2019 Geneva Salon International Haute Horlogerie (SIHH2019), Ulysse Nardin die Verwendung von Kohlenstoffmaterial positiven Ionen wegweisend, eingeführt hohlen Kohlenstoff-Golduhr X Modelle. Kohlenstoff-Verbundmaterial ist Metallfasern geschmolzen und Kohlenstoffpartikel aus Gold, wodurch ein hohlen X schimmernden Uhrgehäuse Herstellung, wodurch die Wirkung der Strömung von Schwarz und Gold Wellungen zeigt. Ulysse Nardin ist das erste Material in der nächsten Generation von Uhrenmarken verwenden, leichten Materialien zur gleichen Zeit haben eine gute Robustheit, beeindruckende Marmor Textur, so sehen jeweils einen weiteren Fall einzigartig sind.

Spezielle Tricks Panerai 2015 Special Edition 52 mm Titanuhr

Panerai (Panerai) im Jahr 1860 gegründet wurde, Präzisionsmaschinen mit und ausgezeichnete Qualität bekannt ist, zuerst für die italienischen Präzision Royal Navy produziert Instrumente und Uhren, jetzt Panerai hat eine weltbekannte erweiterte Sportuhrenmarke geworden. Diese florentinische Marke ist mit der Philosophie der Uhrmacherkunst bestens vertraut und kreiert immer spezielle Uhren, um die Erwartungen der Menschen zu erfüllen. Heute bringt Ihnen das Uhrenhaus eine Panerai 2015 Special Edition 52mm Titanuhr, das offizielle Modell: PAM00603.

   Diese Uhr ist elegant und großzügig und das große Gehäuse ist sehr dominierend. Die Uhr hat eine Chronographenfunktion und eine wasserdichte Funktion von 30 Metern.

Panerai PAM00603

   Diese Uhr verwendet nicht das Panerai-Logo, sondern ein traditionelles klassisches rundes Gehäuse mit einem Gehäusedurchmesser von 52 mm, einer breiten Lünette, einer Krone und einem Chronographenknopf an der Seite sowie einem regelmäßigen Gang auf dem braunen Zifferblatt. Und Timing-Funktion. Die Uhr wird mit einem eleganten braunen Lederarmband geliefert. Die gesamte Uhr ist Vintage und elegant, sehr stilvoll.

Krone

   Die Krone ist mit einer Krone und zwei Knöpfen an der Seite des Gehäuses angebracht. Die Krone an der Seite der Krone ist seitlich geprägt. Auf der Oberseite ist der englische Name des Mittelmeers eingraviert. Die beiden Knöpfe an der Ober- und Unterseite sind Chronographenknöpfe. Die Zählerzeitfunktion wird geregelt.

Gurt

   Die Uhr ist mit einem ausgeschnittenen dunkelbraunen Lederarmband ausgestattet und an den Rändern beige vernäht, um eine hervorragende Verarbeitung zu gewährleisten. Das Leder ist weich und strapazierfähig und angenehm zu tragen.

Fall

   Das runde Gehäuse aus Titan wurde mattiert, die Oberfläche ist glatt und die feine Textur sehr schön.Die große Lünette ist an den Seiten mit feinen Rippen verziert, die fleckig und schön sind.

Wählen Sie

   Das runde Zifferblatt der Uhr ist dunkelbraun mit arabischen Ziffern und Indexstreifen am äußeren Rand. Aufgedruckt mit einer Minutenskala, die die Uhrzeit mit einem großen dreipoligen 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr auf dem Zifferblatt anzeigt, 9 Uhr Es gibt ein kleines Sekundenrad, das mit drei großen Stichen die Uhrzeit anzeigt. Die Zeitskala auf dem Zifferblatt sowie die Stunden- und Minutenzeiger sind mit einer Leuchtbeschichtung versehen, die Skala und das Panerai-Logo sind gelb und das braune Zifferblatt bildet einen klaren Farbkontrast.

Chronograph

   Das Chronographen-Minuten-Zifferblatt an der Drei-Uhr-Position des Zifferblatts verwendet einen gelben Skalenring, der einer Minute in fünf Minuten entspricht und mit arabischen Ziffern bei 10, 20 und 30 Minuten gekennzeichnet ist, die durch einen Pfeilzeiger angezeigt werden.

Chronograph Sekunde

   Die Chronographen-Sekundenanzeige an der Neun-Uhr-Position auf dem Zifferblatt verwendet einen gelben Skalenring in fünf Sekunden und ist mit arabischen Ziffern bei 20, 40 und 60 Sekunden markiert, die durch einen Pfeilzeiger angezeigt werden.

Tischohr

   Das Uhrenohr und das Gehäuse sind einstückig gegossen, das Glied ist natürlich, die Linien sind schön, die Laschen sind nicht lang und weisen einen sehr natürlichen Mikroradius auf, wodurch sichergestellt wird, dass die Uhr besser für das Tragen auf der Uhr geeignet ist. Befestigen Sie den Gurt mit einer Schraube an den Ösen.

Schnalle

   Mit dem Uhrenarmband verbunden ist eine zarte Titanschnalle, die Schnalle ist sorgfältig poliert, die Oberfläche ist glatt, abgerundete Ecken, der Markenname ist in die Schnalle eingraviert. Der Nadelverschluss ist einfach zu öffnen und zu schließen, leicht zu tragen und kann bei Bedarf frei eingestellt werden.

Unten
   Der Boden der Uhr ist ein geschlossener Boden mit eingraviertem Markenlogo und einigen dazugehörigen Parametern. Die Innenseite ist mit einem automatischen mechanischen Uhrwerk ausgestattet.

Zusammenfassung: Diese Uhr in Sonderedition ist eine Hommage an die Vorgängermodelle von Panerai. In der Vergangenheit hat Panerai mit „Mare Nostrum“ das mediterrane „Mare Nostrum“ (unser Meer) und jetzt die Marke gewürdigt Dies hat die neue Uhr neu konstruiert und ihr eine hervorragende technische Präzision und eine ähnliche Ästhetik verliehen: Dies ist die Titanio-Uhr Mare Nostrum, die nur 300 Exemplare dieser sehr beliebten Sonderedition umfasst.

Master Grande Tradition Tourbillon Orbital Hervorragende traditionelle Tourbillon-Meisteruhr

Ob aufgehende Sonne oder untergehende Sonne, die Sonne bringt immer erstaunliche Farben und weckt die warmen Gefühle in unseren Herzen. Die Sonne ist wie ein Feuer, das blendende Sonnenlicht durchdringt die Wolken, und das goldene Licht am Himmel ist wie ein Feuerwerk: Die Zeit verwischt die Grenze zwischen Vorstellung und Wirklichkeit.

   Inspiriert von diesem faszinierenden Anblick entwirft Jaeger-LeCoultre hochwertige Schmuckstücke: das Master Grande Tradition Tourbillon Orbital, ein hervorragendes traditionelles Orbital Tourbillon Meisterwerk. Die Uhrenfabrik ist eine Hommage an den riesigen Sternenhimmel und trägt ein Tourbillon für die Uhr, das sich langsam dreht und wie ein Traum träumt und einen atemberaubenden visuellen Effekt erzeugt.
   Die faszinierenden Edelsteine, das raffinierte Layout und das innovative Design dieser neuen Uhr verdichten die Handwerkskunst und den Einfallsreichtum der Handwerker im Tal. Diese äußerst komplexe Arbeit ist das Ergebnis ihrer sorgfältigen Arbeit und ihres vollen Einsatzes. Jeder technologische Durchbruch, jeder akribisch durchdachte und raffiniert gestaltete Edelstein ist die Idee dieser leidenschaftlichen Handwerker. Ihr Einfallsreichtum und ihre unermüdlichen Bemühungen haben das Master Grande Tradition Tourbillon Orbital zu einer einzigartigen Sammlung der traditionellen Orbital Tourbillon Meisterwerke gemacht. Diese Uhr hat einen einzigartigen Charme, der den Menschen auf den ersten Blick das Gefühl gibt, den Charme des Ortes zu schätzen.
   Es ist angemessener, das Zifferblatt dieser Uhr mit dem ‚Theater‘ zu vergleichen. Die Struktur des Zifferblatts erinnert an ein klassisches Theater, das vom antiken Griechenland inspiriert wurde. Für den Träger beginnt langsam ein Spiel, das voller Aufregung und Höhepunkt ist. Wenn Sie das elegante und faszinierende Amphitheater-Design auf das Zifferblatt auftragen, entsteht ein vielschichtiges Gefühl der Tiefe, das die Uhrmacher herausfordert. Dieser visuelle Effekt ist die ursprüngliche Absicht des Designs, da dieses Layout den Diamanten blühen lassen kann wie nie zuvor. Jaeger-LeCoultre verwendet seit langem die Tradition der Edelstein-Setztechnologie, um wertvolle Meisterwerke zu schaffen, und die Handwerker von Jaeger-LeCoultre haben den Handgelenken Edelsteineinlagen und kreative Ideen hinzugefügt. Die von ihnen entwickelte Felsfassung maskiert die Metallfassung des festen Edelsteins vollständig und lässt den Edelstein leuchten, während die Schneehöhe eine erstaunliche Art ist, den Charme der Natur zu interpretieren. Für diese Uhr stellten sich die Edelsteineinlagen eine pyramidenförmige Einlage vor, die die Diamanten im rechteckigen Schliff auf raffinierte Weise einlegte, um eine dreidimensionale Form wie eine Krone zu erzeugen. Dieses geschichtete Inlay lässt die Edelsteine ​​strahlen und funkeln.
    Überraschender ist, dass die Brechung von Diamanten mit den verschiedenen Tagesmomenten und dem Lichtwinkel variiert, was die Uhr zu jeder Zeit einzigartig und charmant macht.
   Auf dem sonnengeschmückten Zifferblatt fällt alles Licht auf den Protagonisten der Uhr: das Orbital-Tourbillon. Seine Struktur ist so komplex, dass es im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht und dem Auge gefällt. Das Tourbillon kann den Einfluss der Schwerkraft auf die Uhr ausgleichen und sorgt so für eine genaue und zuverlässige Fahrzeit. Gleichzeitig schwebt der leichte Drehrahmen in der Luft und dreht sich wie ein Traum weiter. Die beiden sind gleichermaßen beeindruckend. Das Tourbillon dieser Uhr reproduziert die Rotation der Erde, rotiert um die Achse und die Rückkehr zum Frühlingspunkt dauert 23 Stunden, 56 Minuten und 4 Sekunden, was ein Sterntag ist. Das gesamte Zifferblatt dreht sich ebenfalls in diesem Rhythmus. Daher ist es jedes Mal, wenn Sie auf die Uhr schauen, eine Überraschung. Das Zifferblatt dreht sich leicht und das Tourbillon bewegt sich langsam im Schimmer der Diamanten.
   Das Zifferblatt funktioniert wie ein Karussell, und die Pyramidenstruktur, die das Gewicht des Diamanten trägt, benötigt zum Drehen viel mehr Energie als die Leistung, die von einer herkömmlichen Zifferblattstruktur benötigt wird. Daher ist es entscheidend, wie die von diesem Uhrengehäuse erzeugte Energie optimiert werden kann. Es war Zeuge des großartigen und herausragenden Uhrmacherverfahrens von Jaeger-LeCoultre, das der künstlerischen Kreativität der Großen Werkstatt einen freien und breiten Raum bot.

   Die superintarsierte Verarbeitung dieser Uhr bringt unvergleichlichen Sinnesgenuss. Aus jedem Blickwinkel strahlt diese Uhr eine blendende Ausstrahlung aus. Juwelenbesetzte Handwerker gehen jedoch auf vielfältige und abwechslungsreiche Weise mit jeder Oberfläche der Uhr um, was eine sorgfältige Untersuchung und Wertschätzung verdient. Ein Blick, der auffälligste muss die dreidimensionale Einstellung des Zifferblatts sein. Die Fingerspitzen berühren die zwei Reihen leicht geschliffener Diamanten im Rechteckschliff auf dem Zifferblatt und der Lünettenkante, und das faszinierende Leuchten begeistert. Entlang der Lünette, der diamantierten Laschen und der Krone spüren Sie die Konturen des welligen, unvergleichlichen visuellen und taktilen Genusses. Nur das Tragen des Master Grande Tradition Tourbillon Orbital kann solch ein einzigartiges Sinneserlebnis erzielen und gleichzeitig dem Träger erlauben, ein edles und elegantes Temperament zwischen den Gesten zu verbreiten.

Die traditionellen Funktionen der Jaeger-LeCoultre-Tourbillon-Master-Serie
Bewegung
946 946 Handaufzug mechanisches Uhrwerk, handgefertigt, montiert und dekoriert
振 Häufigkeit: 28.800 Mal pro Stunde
动力 Gangreserve: 48 Stunden
 Anzahl der Teile: 334 Stück
 Anzahl der Edelsteine: 35
 Dicke: 10,32 mm
直径 Durchmesser: 32,60 mm

Funktion
 Stunden- und Minutenanzeige
 Das fliegende Tourbillon und das Zifferblatt drehen sich gegen den Uhrzeigersinn alle 23 Stunden, 56 Minuten und 4 Sekunden.

Wählen Sie
全 Schneiden Sie Diamanten im Rechteckschliff vollständig in einer neuen 3D-Struktur

Zeiger
 Prinz Edward

Fall
直径 Durchmesser: 42 mm, Dicke: 13,2 mm
 18 Karat Weißgold
 Lünette, Öse, Lünette und Krone mit Diamanten im Rechteckschliff
防水 Wasserdichte Tiefe: 5 bar

Gurt
手工 Handgenähtes, hochwertiges Krokodillederarmband
镶 Diamantbesetzte Faltschließe

Nummer
 Q507 34 02