Hongkong Sotheby’s Frühjahrsauktionssammlung mit prestigeträchtigen Uhren

Sotheby ’s Hong Kong im Jahr 2013 wertvolle Uhren Frühjahr Auktion wird auf der Hong Kong Convention and Exhibition Center am 7. April stattfindet, wird präsentiert mehr als 400 Lose, darunter Patek Philippe drei Fragen sehen, und mehrere Stücke von komplizierten Tourbillon Warte
 2013 Sotheby ’s Hong Kong Frühjahr Auktion zusätzlich zu „zählen Sammlung, wenn Überlauf Farbe Streamer ── wichtige private“ des kostbaren zeitgenössischen Standuhr, sondern auch eine Reihe von Luxus-Uhren selten auf dem Markt sind, einschließlich der Sammler stürzen Patek Philippe Drei-Fragen-Uhr sowie eine Reihe von komplexen Tourbillon-Uhren.
 Sotheby stellt das Verhältnis der asiatischen Seite Uhren Abteilungsleiter Charles (Charles Tearle): „Die 2012 Herbst Auktionsrekord bei Sotheby global kostbaren Uhren Erfolg stehen unternehmen immer die höchste Auktionsgesamtumsatz dieser Saison waren wir ihre Bemühungen um Sammler verdoppeln wird präsentiert ein Serie große Auswahl an außergewöhnlichen Qualität Zeitmesser Zhen Han, seine eins zu einer Million, die Bewertung richtig und deckt Patek Philippe, Jaeger-LeCoultre und Lange Marken wie Chanticleer, darunter mehr Runden Schätze nie auf dem Auktionsmarkt gesehen. gekoppelt mit einer solchen Aufstellung Die Abendauktion ‚Emerging Streams – Wichtige private Uhrensammlung‘ wird mit Sicherheit Sammler aus aller Welt zur Teilnahme an der Auktion anziehen. ‚

Auktionsfokus – Patek Philippe drei Fragen ansehen

 Patek Philippe 5074J Modell Gold Selbstaufzug Minutenrepetition Ewiger Kalender Uhr Ausrüstung Domglocken, Mondphasen und Schaltjahr, das Jahr von etwa 2002 (Schätzung: 2,6 Mio. HK $ 3.300.000 / 330.000 bis 420.000 $) diesen Patek Philippe Typ 5074J Die komplexe mechanische Uhr ist in Gold gegossen, was sich von der allgemeinen Auswahl des Gehäuses mit einem starken Edelmetall unterscheidet und in den Jahren 2001 und 2006 nur in begrenzten Stückzahlen hergestellt wurde. Durchmesser 42 mm großen Koffer voller moderner, kompakter Fall unterscheidet sich von Marke traditionellen Design komplexe Bewegung zu tragen, Jean-Kathedrale noch tönendes Erz im Fall ausreichend Platz.
 Patek Philippe 3974G Modell Platin Selbstaufzug Minutenrepetition Ewiger Kalender Uhr, bereite Mondphasen und Schaltjahr, das Jahr von etwa 1992 (Taxe: 200,000,000-300.000.000 Hong Kong / 260.000 bis $ 380.000) Patek Philippe 1989 den 150. Geburtstag der Marke zu feiern Das speziell auf den Markt gebrachte Modell 3974 ist eine der wichtigsten Uhren der Marke. 22K Gold Schwungmasse mit automatischem Aufzug ausgestattet ist, sowohl die Minutenrepetition, ewiger Kalender und ein 24-Stunden-Anzeige, ist das komplizierteste Uhrendesign des Jahres. Diese Auktion wurde zum ersten Mal von Käufern aus erster Hand mit Zertifikaten und Originalzubehör veröffentlicht und ist das zweite Platinmodell, das auf dem Auktionsmarkt erschienen ist.
 Patek Philippe 5104P Modell Platin und Roségold Automatik-Semi-Hollow drei gefragt Kalenderuhr, bereiten retrogrades Datum, Mondphasen und Schaltjahr, das Jahr 2011 (Schätzpreis: 400 Millionen HK $ 5.000.000 ╱51 Mio. auf $ 640.000) dieses Die 5104-Uhr ist die erste komplexe Luxusuhr von Patek Philippe mit einem hohlen Zifferblatt, die ihre außergewöhnliche Schönheit widerspiegelt. Das Saphirglas ersetzt das traditionelle Zifferblatt und lässt das von Hand gefertigte Uhrwerk erkennen. Außergewöhnliche Design Rotgold und Platin Mischung der beiden Edelmetalle, mit genau dem richtigen Verhältnis der Fall kombiniert, lassen Während diese Art 5104P Armbanduhr der Marke von denen Knock-out kann sich die kühl und hell, als ein lauter Gong Minutenrepetition zählen.

Andere wichtige komplexe Uhren
 Jaeger-LeCoultre „REVERSO Grande Complication À TRIPTYQUE“ extrem selten ultra-Platin-Komplex kann eine große Wahl Tourbillon Uhr manuell Flip ewigen Kalender Synchronisationsgerät inverse Rückgabedatum Wicklung, Zeitgleichung, Sternzeichen Kalender, Horoskop, Sternzeit, Sonnenaufgang / untergangszeiten, Schaltjahr, Gangreserve und Tag / Nacht-Anzeige, Speicher in Hong Kong Sonderausgabe begrenzten Produktion von drei, über das Jahr 2012 (Schätzpreis: 2,2 Mio. HK $ 3.200.000 / 280.000 bis $ 410.000)
 Zum 75-jährigen Jubiläum der Reverso-Serie brachte Jaeger-LeCoultre im Jahr 2006 seine erste hochkomplexe dreiseitige Flip-Uhr auf den Markt. Während dieser Sammlung von Designern erstellt Ingenieure und Uhrmachern Team sechs Jahre Platin-Uhren, Anzeige 18 Funktionen auf drei Seiten der Wahl; Bewegung gesetzt mit 79 Edelsteinen in Komponenten zu 642 gemacht, mit zwei Die Abrechnungstrommel bietet eine Gangreserve von 48 Stunden. Während die Auktion für die drei Uhren gemacht speziell für den Hong Kong-Shop, mit einem schwarzen Ziffernblatt ausgestattet, die die erste Veröffentlichung des Auktionsmarkt Schatzes ist.
 Patek Philippe 5971 / 11P-Modelle in Platin mit Saphir ewigen Kalender Chronograph Mondphasen und Schaltjahr-Display, begrenzte Produktion 5, 2010 (Taxe: 2,5 Mio. auf HK $ 2.800.000 / 320.000 auf $ 360.000) vorbereiten 5971-Typ-Uhr ausgestattet Nouvelle Die Lemania-Werkstatt wurde speziell für Patek-Philippe-Uhrwerke mit dem schönsten Säulenrad-Zeitmessgerät entwickelt, das eine faszinierende Schmuckuhr ist. Sehen Sie Debüt auf dem 2010 Basel International Watch Fair, 5971 / 11P Saphir Uhr ist Gedenkuhr vor dem gleichen Modell eingestellt, das ist auch der 5971 / 11P Typ besetzt Saphirfilmmarkt ist nun der erste Absatz.
 Lange „RICHARD LANGE TOURBILLON Pour le Mérite“ sehr einzigartige Speicher Special Edition Gold-Tourbillon Honig, Honig bereiten patentierte Sekundenstopp und Steinadler Wählscheibe, nummeriert 08/15, Jahr 2012 (Taxe: 1,3-1800000 im Dezember 2010 $ 230.000) Einführung der vierten Generation von „Pour le Mérite“ Tourbillon-Uhr / 170.000 auf, mit der Regierung von Deutschland ausgestattet gewannen die Auszeichnungen, das berühmten Sesam Kette konstant dynamische System zu Honig Langen Patent Gehäuse aus Goldguss. Während die Krone „Handerkskuns“ -Uhr Stufe Prozessnamen, Honig Gold mit traditioneller exzentrischer Wahl „tremblage“ Advanced dekorierte handgeschnitzte eine Feinpartikel Perspektive Textur zu schaffen. Diese Sonderausgabe begrenzte Produktion von nur 15, und in bestimmten Geschäften in Hong Kong, Shanghai, Tokio, Seoul und Dresden Verkauf, wertvoll, aber sein erster Auftritt auf dem Auktionsmarkt.

Kunlun Table und Camelot eröffnen die Admiral Cup Legend 42 Colette – Thomas Erber Limited Edition

Colette ist ein berühmter Concept Fashion Store in Paris, in 213 Saint-Honoré. Letzte Woche präsentierte Kunlun Watch in Zusammenarbeit mit dem Künstler Thomas Erber die neue limitierte Admiral Cup Legend 42 Colette – Thomas Erber und eine einzigartige Ausstellung mit abstrakten Konzepten bei Camelot.

   Der Holzstand ist wie ein Märchen: Er kombiniert das natürliche Konzept mit dem legendären Code der Admiral Cup-Serie, besteht aus Lärchenholz und Stahl und hat ein aus dem frühen 20. Jahrhundert stammendes Konstruktionskonzept. Style Sapin ‚Art Deco.

   Der Künstler Thomas Erber erkundet auf moderne Weise kreative Bereiche voller menschlicher Inspiration und Weisheit, darunter Design, Musik und Reisen, von der Mode bis zur feinen Uhrmacherkunst. Durch die Planung des ‚Cabinet de Curiositiés‘ wird der Weltöffentlichkeit ein neuer Trend in der Kreation und Modedesign beliebter Designer präsentiert.
   Die Kunlun-Uhr setzt das klassische Logo der Admiral’s Cup-Serie fort und interpretiert die Metallfarbe der Limited Edition-Uhr Legend 42 Colette – Thomas Erber neu. Das 12-seitige Gehäuse besteht aus Edelstahl und ist satiniert mit einem Durchmesser von 42 mm und einem eingebauten CO 395-Automatikwerk. Die Stundenmarkierung wird weiterhin in einem traditionellen nautischen Flaggenmuster angezeigt. Auf dem matten Zifferblatt ist die Minutenmarkierung mit einer Superluminova-Phosphorschicht beschichtet, um einen besser lesbaren Effekt zu erzielen. Die kleinen Sekunden sind auf 6 Uhr eingestellt und mit den Initialen ‚T‘ und ‚E‘ von Thomas Erber versehen. Das indigofarbene fluoreszierende Zeigerdesign ist auch ein Symbol für den Camelot Concept Store.
   Die Admiralslegende 42 Colette – Thomas Erber ist weltweit auf 10 Stück limitiert und nur im Camelot Concept Store in Paris erhältlich.