ROLEX Everlasting Beauty

Design einzigartig weiblicher Charme und voller jugendlichen, sehr hoch entwickelte Technologie Uhr, seine Farbe und Material ist es die perfekte Kristallisation, strahlt elegantes und raffiniertes Temperament, das die Oyster Perpetual Date Damen Rolesor Platin stiehlt beobachten ist. Die nach klassischer Tradition überarbeitete Uhr ist mit funkelnden Edelsteinen besetzt, der helle Charme ist zeitlos, immer schön und bewegend und bildet blitzschnell eine ewige Legende.

 Rolex Oyster Perpetual Date Damenuhr

Charmantes Kaleidoskop

 Perlmutt ist ein Symbol für geheimnisvollen Charme und angenehme Überraschungen. Perlmutt kann je nach Quelle rosa, weiß, schwarz oder gelb sein. Darüber hinaus können Farbton und Struktur aus verschiedenen Teilen der Schale entnommen werden. In verschiedenen Lichtumgebungen kann es wie ein bewölkter Himmel, ein heller Mond oder sogar ein Spiegelbild im Wasser aussehen. Rolex verwendet niemals künstlich gefärbtes Perlmutt, sondern setzt professionelle Fähigkeiten ein, um ihm eine natürliche Schönheit zu verleihen und seine ursprüngliche Farbe beizubehalten. Jedes Perlmutt ist ein Unikat und jede Oberfläche ist anders.

Glänzender edler Diamant

 In Anbetracht der einzigartigen und verteilen elegantes Zifferblatt Oyster Perpetual Date Damenuhr, Set mit 10 Brillanten, gespickt mit 46 kostbaren Flash-Außenring Diamanten umarmte sich, ein edles, elegantes Temperament, wunderschön und bewegend neue Interpretation zeigt, Lass jeden Träger erliegen.

Zauberengel, der vom Himmel absteigt

 Herrlich, herrlich, malerisches Handwerk, die gesamte Werk auf dem neuesten Oyster Perpetual Date Damenuhr ihn, als ob der Himmel Göttin fiel, perfekt. Oyster sehen alle Bedeutung und die gleiche überlegene, mit bidirektionaler Selbstaufzug und wasserdichtes System konstant Pendel Thallium;  tragen diese herrliche Uhr und Exzellenz beide können jetzt hell genießen, und umarmen das ewige Licht.

Ein evolutionärer Wandel des halben Jahrhunderts zur Rolex Daytona

Mit fünfzig Jahren scheint es nie mit Wind befleckt worden zu sein, nach einem halben Jahrhundert ist es immer noch beliebt, wie es früher war: Ja, es ist der Rolex Oyster Perpetual Cosmograph. Es gab keine radikalen Veränderungen in irgendeiner Form. Im Gegenteil, in den fünfzig Jahren hat Rolex seiner platinblauen Eisplatte neue Vitalität verliehen.
Kosmograph Daytona Watch, 1963

   Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind etwas zurückhaltend, denn Ditona hat sich in den letzten 50 Jahren immer weiterentwickelt. Wie der Name schon sagt, sind die Geschichte und die Geschwindigkeit dieser Uhr untrennbar miteinander verbunden. Im Jahr 1963 kam Ditonna mit einem Bahnstreifen heraus. Keine Uhr war so eng mit einer bestimmten Sportart verbunden. Blancpain ist eine mögliche Ausnahme. Letzteres wird allgemein als erster militärischer Tauchgang anerkannt. Tisch.
Cosmograph Daytona Uhr, 1965

Verkörpern Sie den Wert von Rolex
   Der ewige Kosmograph Typ Di von Di Tonga ist ein perfektes Beispiel für den Wert der Marke Rolex. Rolex beschäftigt mehr als 9.000 Mitarbeiter in seinem Hauptsitz in Genf, der Bill-Produktionsstätte und seinen weltweiten Tochtergesellschaften. Zurückhaltend, aber allgegenwärtig. Um das spirituelle Konzept dieser eigenständigen Marke wirklich zu verstehen, ist es notwendig, die Bedeutung der Wörter aus den Zeilen und natürlich die außergewöhnliche Uhrenkreation zu verstehen – die kosmische Ditongs-Uhr. Objektiv gesehen können wir seine Leistung, Genauigkeit, Lesbarkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit loben. Der Kosmograph Dituna entspricht gestalterisch voll und ganz der Haltung von 800.000 Uhrmachern mit einer Jahresproduktion, die ein Symbol für den Ruf des Trägers ist. Dies ist Rolex ‚Point-Technik mit einer einzigen Uhr als Interpretation der gesamten Marke.
Cosmograph Daytona Watch, 1988

   Bevor Florida zur repräsentativsten Modellbezeichnung für Rolex wurde, machte es sich einen Namen. Der berühmte gerade lange Strand in Daytona ist seit 1903 zu einem legendären Ort für Geschwindigkeitsrekorde über Land geworden, und die Fertigstellung der Autobahn war das Sahnehäubchen. 1963 brachte Rolex eine neue Generation von Chronographen für den Racer auf den Markt – das kosmische Modell des Daytona. Das helle Zifferblatt ist mit einem schwarzen Chronographenring (oder einem schwarzen Zifferblatt mit einem hellen Chronographenring) verziert, und der Kontrast zwischen dem Hauptzifferblatt und dem Chronographen hebt diese neue Uhr hervor. Die Tachoskala, mit der die Durchschnittsgeschwindigkeit für eine bestimmte Strecke berechnet wird, wird ebenfalls vom Außenring der Scheibe zur Blende verschoben. Seitdem hat sich das Design des Kosmographen Ditonna geändert. Im Jahr 1965 hatte Daytona zwei Änderungen gegenüber der ersten Generation: Zum einen sollte der Pumpenknopf durch einen Drehknopf ersetzt werden, zum anderen wurde ein schwarzes Plexiglas mit einer weißen Skala am Außenring des Drehzahlmessers verwendet.
Cosmograph Daytona Watch, 2000

Fortschrittliche Veränderung
   Ungefähr zu dieser Zeit, im Jahr 1965, erschien das ‚Daytona‘ -Logo auf einigen speziellen Zifferblättern. Ursprünglich ausschließlich auf dem US-amerikanischen Markt verkauft, so heißt es, sei dies eine Aufforderung der US-amerikanischen Rolex-Niederlassung, die Zusammenarbeit zwischen der Marke und dem Daytona International Circuit herauszustellen und die Uhrenprodukte eng mit dem Motorsport zu verbinden. Später dehnte sich dieses Merkmal allmählich auf alle Scheibenflächen aus, und die rot gekrümmte ‚Daytona‘ wurde um 6 Uhr über das Hilfszifferblatt übertragen.
   Auch während der Quarzrevolution der 1960er und 1970er Jahre ist Rolex der mechanischen Uhrmacherkunst treu geblieben, insbesondere dem kosmischen Typ Ditona. 1988 wurde die Marke mit einem Automatikwerk ausgestattet (dieses hochwertige Chronographenwerk war bereits im Handel erhältlich). Gleichzeitig nahm Rolex eine Reihe von Modifikationen vor, um die Hälfte der Originalteile zu ersetzen und die aktuellen Spezifikationen zu erfüllen.
   Das Ergebnis ist das 4030-Uhrwerk: variable Trägheitsbalance, Feinabstimmungsschrauben, Breguet-Spiralen und die 1931 erfundene Konstantaufzug-Automatik. Die Änderung ging über das Uhrwerk hinaus: Das Emailgehäuse wurde von 36 mm auf 40 mm verlängert, die Kronenschulter wurde hinzugefügt und die Tachometerskala aus Metall wurde breiter (die Skaleneinheit ist auf 400 gestiegen).
Kosmograph Daytona Watch, 2013

Mehr Innovation
   Im Jahr 2000 führte Rolex ein vollständig selbst entworfenes und hergestelltes Chronographenwerk mit automatischem Aufzug ein, das 4130. Verlassen Sie das horizontale Cross-Connect-Gerät und starten Sie das Timing mit einem vertikalen Cross-Connect-Gerät. Die Ingenieure von Rolex haben die Systeme für Minuten- und Stunden-Chronographen optimiert und in ein einziges Modul integriert, wodurch die Anzahl der Teile in der mechanischen Struktur des Chronographen um 60% reduziert wurde.
Rolex Calibre 4130 Uhrwerk

   Diese Innovation spart Platz und erleichtert den Zusammenbau größerer Hauptfedern, wodurch der Stromspeicher von 50 Stunden auf 72 Stunden erhöht wird. Das moderne kosmische Dayton-Uhrwerk ist außerdem mit einer Parachrom-Spirale ausgestattet. Diese Spirale wurde vollständig von Rolex entwickelt, hergestellt und patentiert. Es besteht aus einer Yttrium-Zirkonium-Legierung und ist unempfindlich gegenüber Magnetfeld- und Temperaturschwankungen. Es ist stoßfester und verbessert die Genauigkeit des Uhrwerks erheblich.
   Im Jahr 2012 baute Rolex die Uhrenfabrik in Bill weiter aus. In naher Zukunft wird die weltweit größte (Umsatz-) Uhrenmarke weitere Innovationen einführen. Rolex wird seine eigenen Ass-Produkte natürlich nicht aufgeben, wird dort nicht aufhören.

Andy Murray, weltweiter Markensprecher von RADO Rado, gewinnt die Shenzhen Tennis Open

(Linno, Schweiz – September 2014) Rado wird vom globalen Markensprecher Andy Murray herzlich zu seinem 29. Sieg in seiner Karriere beglückwünscht. In den zweieinhalb Stunden des Spiels drehte Andy Murray den Gegner um und gewann die Shenzhen Tennis Open. Als Andy Murray die mit Spannung erwartete Trophäe in die Höhe hob, glänzt die schwarze Hightech-Chronographenuhr der HyperChrome-Comet-Serie von Rado im Handgelenk und zeigt die ganze Zeit über den Ruhm der Rückkehr des Königs.

  Über den neuen Sieg von Andy Murray sagte Matthias Breschan, Präsident von Rado Global Radar: ‚Jeder auf Rado hat Andy Murray zu diesem Sieg aufrichtig gratuliert. Wir freuen uns sehr, ihn zu sehen. Als er als Sieger ins Stadion zurückkehrte, sind wir sehr stolz auf seinen Uhrenpartner. ‚
Über Rado Rado
Rado ist eine weltbekannte Uhrenmarke, die für ihr innovatives Design und die Verwendung ihrer revolutionären Materialien bekannt ist, um die am wenigsten tragbaren Uhren der Welt herzustellen. Seit Beginn der Gründung von Linno in der Schweiz hat Rado stets den Geist des Pionierens und Unternehmertums entwickelt und steht auch heute noch in der Markenphilosophie: ‚Wenn Sie sich vorstellen können, können Sie schaffen. Wenn Sie es schaffen, können Sie es erreichen.‘ Im Jahr 2014 wurde Rado der offizielle Timer für 14 international bekannte Tennis-Events.
Über Andy Murray
Andy Murray ist einer der Top-Tennisstars der Welt. Er wurde 2005 professioneller Tennisspieler und hat bisher 29 Meistertitel, darunter zwei Grand Slam-Einzelmeister, und er ist auch der Londoner Herren-Einzelmeister. Andy Murray hat ein exzellentes Pick-and-Roll-Können und fährt den Kurs mit großartiger Taktik. Andy Murray wurde im Mai 2012 der weltweite Markensprecher von Rado. Als Rennlegende ergänzte er die HyperChrome-Kometenserie von Rado.
Rado Rado, eine Pionier-Uhrenmarke mit Design und Hightech-Materialien
Rado wurde 1957 geboren und ist eine wichtige Marke der weltweit größten Uhrengruppe, der Swatch Group. Als weltweit führendes Unternehmen für Uhrendesign und innovative Materialien leistete Rado 1986 Pionierarbeit bei der Einführung von Hightech-Keramikmaterialien in der Uhrmacherkunst und schuf damit einen Präzedenzfall für Keramikuhren. Rado ist auch eine der ersten Luxusuhrenmarken, die nach China gekommen sind, mit einem einzigartigen Verständnis und besonderen Gefühlen für den chinesischen Markt und die chinesischen Verbraucher. Rado hält an dem Kerngedanken von Visionary, Innovative und Iconic fest und setzt seinen Durchbruch in Bezug auf Materialien und Technologie fort. Er engagiert sich für Innovation und Pionierarbeit in der Zukunft.

Geschäft Lange A. Lange \u0026 Söhne München, das der Isar gewidmet ist

Lange A.Lange \u0026 Söhne Der zweite deutsche Store wurde offiziell in der Perusastraße in München enthüllt. Der Store wird von Lange und dem langjährigen Partner Wempe Jewellers betrieben. Im Jahr 2007 wurde in Dresden der erste Lange-Store eröffnet, anschließend eröffnete die Marke weitere 10 Stores. Mit München verfügt Lange nun über 12 Markenshops weltweit. Die in sächsischer Handarbeit gefertigte Lange-Präzisionsuhr wird auch an namhafte Händler in mehr als 60 Ländern vertrieben.

Lange eröffnet ein Münchner Geschäft, um den Liebhabern der Isar die sächsische Handwerkskunst zu präsentieren

In der pulsierenden Münchner Metropole können heute viele Kunden die Lange-Uhrmacherkunst genießen und sich über die Ursprünge und den Wert dieser Traditionsmarke informieren. Die Besucher betraten den Ausstellungsraum der Marke, als wären sie auf einem Ausflug in die sächsische Uhrenfabrik. Lange hat eine typische graue Vitrine, eine kleine Bibliothek und eine Uhrmacherwerkstatt in einem 37 Quadratmeter großen Geschäft, was das gesamte Geschäft von Markenatmosphäre erfüllt. Außerhalb der Uhrenfabrik scheint es eine andere Residenz der Zeit zu sein. Der gesamte Raum ist von Langes historischen und philosophischen Elementen durchdrungen und einzigartig.

Der Lange Munich Store umfasst eine Fläche von 37 Quadratmetern und ist mit den historischen und philosophischen Elementen von Lange durchsetzt.

‚Tatsächlich leben viele Leute, die schöne Uhren lieben, in München oder am Stadtrand. Von Anfang an gibt es viele treue Lange-Fans, und die Zahl steigt.‘ Andreas Haude, General Manager, Lange Nordic Erklären Sie, warum in der Hauptstadt von Byrne ein neues Geschäft eröffnet wurde. München ist jedoch nicht nur ein Einkaufs- und Touristenziel in Deutschland. Historisch hat die Stadt einen größeren Einfluss auf Lange. Bereits 1976 veranstaltete Lange in München eine große Lange-Geschichtsuhrenausstellung zum Gedenken an den Gründer der sächsischen Präzisionsuhrmacherei Ferdinando. Adolf. Der 101. Todestag von Lange. Der Name Lange wird bis heute von Sammlern und Kennern hoch geschätzt, und seine Leistungen sind bemerkenswert.

Huldigen Sie im Namen der Innovation dem Klassiker

An der Internationalen Uhren- und Schmuckmesse Basel 2016 stellte Breguet die neue CLASSIQUE 7147 vor, die auf dem klassischen Stil von Breguet basiert und auch mutige Innovationen hervorgebracht hat. Die klassische Breguet CLASSIQUE-Kollektion wurde von dem von Abraham-Louis Breguet entworfenen „Bao Bao-Stil“ inspiriert. Diese Uhrenserie wurde entwickelt, um ein Modell der Ästhetik und Technologie der Uhr zu schaffen, mit präziser Aktualität, klarer Anzeige und eleganten Linien. Egal, ob es sich um eine schlanke oder eine komplexe Funktionsuhr handelt, sie folgt der konsequenten technischen Philosophie, der hervorragenden Handwerkskunst und den traditionellen Werten von Breguet. Die gleiche Serie von 5140 Uhren zeigte auch den ‚Baoyu-Stil‘.

Breguet Classic Series CLASSIQUE 5140 Uhr

   CLASSIQUE 5140 18K Gold Uhren haben Geld und 18 Karat Weißgold mit einem versilberten Ziffernblatt aus Gold verbringt Edelstein schnitzen und das „großen Feuer“ weiße Emaillezifferblatt zwei Modelle zur Auswahl. Die eindeutige Nummerierung des Breguet auf dem Zifferblatt bietet eine Grundlage für Uhrenliebhaber und Sammler, um ihre Herkunft und ihr orthodoxes Blut zu verfolgen. Die einzigartige Produktionsnummer zeugt von der uhrmacherischen Handwerkskunst und dem Engagement von Generationen, die an zukünftige Generationen weitergegeben werden können. Das handgravierte Blumenzifferblatt ist seit mehr als zwei Jahrhunderten das Erbe des einzigartigen Gravurprozesses von Breguet.Das elegante und abwechslungsreiche Muster verbessert nicht nur die Erkennung der Funktionsbereiche auf dem Zifferblatt, sondern ist auch eines der Wahrzeichen der Breguet-Uhr.

Baodi Unabhängige Nummer

   Die Breguet Classic-Serie CLASSIQUE 5140 ist außerdem mit der unsichtbaren Signatur von Breguet, den schlanken und eleganten exzentrischen ‚mondförmigen‘ Zeigern aus blauem Stahl mit Spitze und den einzigartigen arabischen Ziffern des Designs der einzigartigen arabischen Ziffern ausgestattet. Elegant einfaches Design und Low-Key subtile Oberfläche Microhyla Münzbehälter auf einem Tisch vor dem Hintergrund des jeweils anderen, nämlich auf dem einzigartige Design-Stil einen Hauch von Farbe, wenn Breguet hinzufügen.

Breguet blauer Stahlzeiger

Neue Uhr, eine Hommage an den Klassiker – die Breguet-Klassikerserie CLASSIQUE 7147
   Breguet hat an der Internationalen Uhren- und Schmuckmesse Basel 2016 die neue Uhrenklassikerserie CLASSIQUE 7147 vorgestellt, die den schlichten und eleganten klassischen Stil vermittelt und auf dieser Grundlage innovativ ist und ultradünn und rückseitig graviert wird. Die Elemente wie transluzente und Silikonmaterialien sind perfekt in eine Uhr integriert und würdigen im Namen der Innovation die Klassiker.

Breguet Classic Series CLASSIQUE 7147 Uhr

   Breguet Classique Klassiker-Serie hat die Vereinigten Staaten, Breguet Marke unauslöschliche Spuren nicht verdünnt. Egal wie modern die klassischen CLASSIQUE-Uhren sind, sie lassen sich immer von den frühen dekorativen Spezifikationen des Uhrwerks inspirieren. Um den Ruhm fortzusetzen, interpretiert Breguet den traditionellen Dekorationsprozess in der neuen CLASSIQUE 7147 neu. Die neue Uhr ist exquisit mit einem versilberten Goldzifferblatt auf dem gesamten Zifferblatt gestaltet, was ein Meisterwerk des Gravurprozesses ist. Das Hauptzifferblatt ist mit einem ‚Paris Stud‘ -Muster verziert und die umgekehrte kleine Sekunde bei 5 Uhr ist gewebt. Die blauen Stahlzeiger von Breguet drehen sich sanft um die römische Ziffer, um Stunden und Minuten deutlich anzuzeigen. Das 12-Punkt-Digitalschild ätzt die unsichtbare Signatur der Schätze auf beiden Seiten und hebt das reine Blut der Uhr hervor.
   Die Uhr ist in 18 Karat Roségold und Weißgold erhältlich und verfügt über ein ultradünnes mechanisches Automatikwerk (2,4 mm) mit einer exzentrischen Balance. Der Herstellungsprozess des ultradünnen Uhrwerks ist schwieriger. Aufgrund der hohen Präzision kann ein leichter Aufprall den Zug beschädigen. Um ein ultradünnes Uhrwerk zu erhalten, muss das gesamte Design von Anfang an berücksichtigt werden, und alle Details spiegeln sich in der exquisiten Handwerkskunst des Breguet-Uhrmachers wider. Das Saphirglas auf der Rückseite der Uhr gibt einen ungehinderten Blick auf die präzise mechanische Struktur der Uhr. Die in der Uhr verwendeten Silikonmaterialien, einschließlich der flachen Silikonfeder und der Silikonhemmung, haben der Uhr zusätzlich Brillanz verliehen, was nicht nur das Gewicht der beweglichen Teile des Uhrwerks verringert, sondern auch die Vibrationsfrequenz vermeidet. Das Schmierproblem zeigt einmal mehr den Innovationsgeist in der Uhrmacherkunst.