Baoyu Traditional Series 7057 Uhr Classic Eternity

Für Breguet sind Tradition und Innovation dasselbe. Die Breguet-Serie Tradition ist ein fantastischer Stil und hat sich nun in die Kategorie der repräsentativen Uhrmacherkunst von hoher Qualität eingetragen. 2011 werden drei neue Modelle mit einer Lünette mit 40 mm Durchmesser auf den Markt gebracht. Eines davon ist aus 18 Karat Roségold und das 507DR-Uhrwerk mit Roségoldbeschichtung gefertigt, die anderen beiden Modelle sind aus 18 Karat Weißgold oder Roségold mit einem mattgrauen NAC-Verfahren gefertigt. Diese Art der Oberflächenbehandlung kann durch Elektroplattieren unter Bildung einer Edelmetalllegierung mit einem Gehalt an Aktivkohle aus der Platingruppe ausgefällt werden. Jeder der drei Stile unterstreicht die technische Architektur dieses mikromechanischen Meisterwerks auf einzigartige Weise, in einer hochmodernen Form oder in einer traditionelleren Form, und tatsächlich ist seine Herstellungsmethode aufgrund des Zentrums einzigartig Die beiden Seiten der Platine zeigen fast alle Komponenten – die Schiene, die Zahnräder, die Hemmung und den berühmten „altmodischen“ Fallschirm-Stoßdämpfer aus handgeschliffenem Stahl.

Die NOMOS Ahoi-Uhr wurde mit dem iF product design award ausgezeichnet

NOMOS Ahoi-Uhr hat eine weitere Auszeichnung erhalten: Der iF Product Design Award ist der zweite internationale Designpreis für diese superwasserdichte Sportuhr und eine der über 100 Auszeichnungen, die die Marke NOMOS seit ihrer Gründung erhalten hat. .

 Ahois glorreiche Reise: Diese Sportuhr von NOMOS hat kürzlich eine internationale Jury aus Designexperten erobert und den iF product design award gewonnen. Diese Uhr hat eine hervorragende wasserdichte Leistung, hält dem 20-fachen atmosphärischen Druck stand (entspricht 200 Metern unter Wasser), kann mit Leichtigkeit mit jedem schweren Regenwetter umgehen und kombiniert anspruchsvolles Design mit tiefer Konnotation. Obwohl die Ahoi-Uhr erst im letzten Sommer auf den Markt kam, wurde sie bereits mehrfach mit öffentlichen Stimmen ausgezeichnet, unter anderem mit dem GOOD DESIGN Award 2013.

 NOMOS Ahoi Uhr

 Die seit 60 Jahren bestehenden iF Product Design Awards widmen sich der Auswahl herausragender Produkte und zählen zu den ältesten und renommiertesten Auszeichnungen der Welt. Mit dem Preis werden Werke ausgezeichnet, die in Mode sind, darunter eine Reihe von NOMOS-Uhren: Neben dem Tangomat GMT Plus, der den Preis 2013 gewann, wurde auch die Zürcher Uhr 2012 mit diesem Preis ausgezeichnet.

 ‚Eine brandneue Uhr kann zwei so wichtige Auszeichnungen gewinnen, das ist unser Ruhm‘, sagte Judith Borowski, Leiterin des NOMOS-Markendesigns. Sie ist sehr zufrieden mit den Leistungen dieser Uhr und auch der Designer der Ahoi-Uhr, Thomas Höhnel, ist begeistert.

 Die Preisverleihung findet am 28. Februar in München statt. Die preisgekrönte NOMOS-Uhr kann unter www.nomos-glashuette.com eingesehen werden.

Hublot Hublot gewann 2017 den ‚Red Dot Product Design Award‘. Die höchste Auszeichnung

Die Hublot Hublot hat in diesem Jahr großartige Ergebnisse erzielt, und der‘ Red Dot Product Design Award ‚ist das i-Tüpfelchen, das die beste Anerkennung für die Professionalität unserer Uhrmacher, Ingenieure und Designer darstellt. Hier möchte ich Im Namen von Hublot möchte ich ihnen meinen aufrichtigen Dank aussprechen und mich außerdem bei Dr. Peter Zec und der Red Dot Award-Jury für die Auswahl der Hublot Awards unter den zahlreichen herausragenden Bewerbern bedanken. Ich werde unermüdlich daran arbeiten, diese höchste Ehre zu verteidigen! ‚
– Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot

Angesichts von 5.500 Einreichungen aus 54 Ländern wurde die Red Dot Award-Jury, bestehend aus 40 Professoren, Journalisten und unabhängigen Designern, sorgfältig bewertet und ausgewählt, um die höchste Auszeichnung bei den Red Dot Product Design Awards zu erhalten. Der Red Dot Best Design Award 2017 wurde an die Hublot Big Bang Meca-10 Magic Gold Watch verliehen.
Der Red Dot Design Award wurde vom Design Zentrum NRW in Deutschland ins Leben gerufen und zeichnete 1955 die wertvollsten Entwürfe aus. Seit den 1990er Jahren hat Prof. Dr. Peter Zec den Red Dot Award, wie auch die Oscar-Verleihung für die Filmindustrie, zum internationalen Höhepunkt geführt und ist damit die ultimative Auszeichnung in der Designwelt.

Mit dem ‚Red Dot Best Design Award‘ wird das herausragendste Design ausgezeichnet. Nur der Designträumer kann diesen Preis gewinnen und erhält die perfekte Balance aus überragender Qualität, hervorragender Funktion, großem Charme, Komfort und Zweckmäßigkeit sowie unternehmerischer Verantwortung. ‚
– Dr. Peter Zec, Gründer und CEO des Red Dot Award (Prof. Dr. Peter Zec)
Dies ist der ‚Red Dot Best Design Award‘ im ‚Red Dot Product Design Award‘, der die Anerkennung von Hublots unabhängiger Forschung und Entwicklung in der Big Bang Meca-10 Magic Gold Watch darstellt. Die Uhr kombiniert das unermüdliche Streben der Marke nach höchster Qualität, technologischer Innovation und ästhetischer Exzellenz, um die perfekte Mischung aus Vintage-Charme und Futurismus zu erzielen.

Vintage Charme, wie der Name schon sagt. Meca-10 reproduziert andere kindliche Interessen mit unendlicher Fantasie und Kreativität. Inspiriert von den mechanischen Bausteinen des berühmten französischen Spielzeugherstellers Meccano, ist Meca-10 eine Hommage an die Designer und Architekten, die noch immer von Meccano besessen sind. Motherboards, Zahnräder, Getriebe … Hublot fordert mit scheinbar gewöhnlichen mechanischen Teilen die beispiellosen technischen Grenzen heraus und schafft ein eigenproduziertes Uhrwerk, das vielseitig im Design und strukturell stabil und zuverlässig ist.
Das vom Hublot-Team eigens entwickelte Kaliber HUB1201 ist futuristisch und besteht aus 223 Teilen und zwei parallelen Läufen. Die Gangreserveanzeige basiert auf einer Rackstruktur und kann eine Leistung von 10 Tagen anzeigen.
Das Gehäuse aus Magic Gold lässt den Futurismus aus einem anderen Blickwinkel wieder auftauchen. Magic Gold ist eine neue Legierung aus Gold und Keramik und wurde in Zusammenarbeit mit Hubbar und der EPFL (Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne) entwickelt. Theoretisch können nur Diamanten Spuren hinterlassen.

Seit der Bekanntgabe der Auszeichnung wurde die Hublot Watchmaking Factory in Nyon mit dem ultimativen Preis der Marke in der Designbranche, dem „2017 Red Dot Best Design Award“, geehrt und gefeiert. Bei der red dot-Veranstaltung am 3. Juli dieses Jahres wird Hublot diese Auszeichnung unter dem Zeuge von 1.200 VIPs offiziell verliehen. Anschließend wird die preisgekrönte Hublot Big Bang Meca-10 Magic Gold Uhr im Essener Red Dot Design Museum in Deutschland ausgestellt.