LE MONDE ÉTOILÉ DE ZENITH‘ Bietet der Öffentlichkeit ein einzigartiges Uhrmacherlebnis

Die Tourismusbehörde von Neuchâtel fördert aktiv die Schweizer Uhrenindustrie, insbesondere mit Zenith, um ihre einzigartigen Werbeprojekte vorzustellen. Die Veranstaltung mit dem Titel ‚LE MONDE ÉTOILÉ DE ZENITH‘ (die mit Stars besetzte ZENITH-Welt) lädt das Publikum ein, mehr über diese Uhrenmarke zu erfahren, die vom Stern geprägt ist und auf eine einzigartige und faszinierende Reise geht.

   Schweizer Leroch am Donnerstag, 26. April 2018. Die exklusive Zusammenarbeit wurde auf einer Pressekonferenz in der Leroy Zenith Uhrenfabrik bekannt gegeben und war damit die weltweit erste Reiseinitiative mit einem einzigartigen Uhrmacherlebnis. Neben Uhrmacherjournalisten und Würdenträgern aus der Industrie trafen sich zahlreiche Partner und Prominente aus der Region Neuchâtel, an denen Zenith-CEO Julien Tornare und Neuchatel-Tourismusdirektor Yann Engel teilnahmen. Herr Michel Etter, Präsident von Thematis, und Herr Jean-Nathanel Karakash, Berater des Ministeriums für Finanzen und soziale Dienste.

Eine beispiellose Zusammenarbeit
   Das Fremdenverkehrsbüro Neuenburg setzt sich aktiv für das reiche uhrmacherische Erbe der Region ein und erweitert seinen Geschäftsbereich, um diejenigen zufrieden zu stellen, die ein außergewöhnliches Erlebnis haben möchten. Herr Yann Engel Tourism Bureau erklärt :. „Diese Kooperation mit Herstellern Zenith Uhr kann als selbstverständlich beschrieben werden, unter dem Namen“ LE MONDE Étoile DE ZENITH „(ZENITH hochkarätig besetzte Welt) Rundgang durch die Leistung gründlich dies ist ein .Zenith Julien Tornare CEO eingeladen Uhrmacherei sagte aufgeregt mit lebendigen, modernen und unterhaltsam die Welt von zu erforschen: „das Tourismus-Projekt können wir wählen in der Gegend viele Uhrenfabrik, Zenith ist wirklich eine große Ehre, Alle Teams sind sehr ermutigt. ‚Le Monde Étoilé‘ bietet jedem ein einzigartiges Erlebnis und zeigt, wie unsere Uhren funktionieren, während die Geschichte der Marke vertieft wird. ‚

eine Reise in die Welt
   Die Museumsexperten der Thematis Culture Company haben diese Reiseleitung speziell für das Publikum entworfen: Zum ersten Mal gingen sie tief in die berühmte Uhrenfabrik, um eine echte Erleuchtungstour zu beginnen und einen Einblick in das Geheimnis mechanischer Uhren zu erhalten. Dieser ungewöhnliche Veranstaltungsort, der dem aktuellen Hunger nach echtem und handwerklichem Können gerecht wird, bietet ein 360 ° -Panoramabetrachtungserlebnis und enthüllt die internen Abläufe dieser Uhrenfabrik, in der fast 80 Uhrmacherberufe zusammengefasst sind. Der erste Teil der Ausstellung taucht vollständig in die Welt der Präzisionsuhren ein und bietet der Mehrheit der Besucher im dunklen Raum lebendige holografische Darstellungen. Gleichzeitig werden einige Schlüsselelemente der Vererbung mit modernen Arrangements beleuchtet.
   Auf dieser einzigartigen und exklusiven Route können Besucher jeden Freitag alle Etappen der mechanischen Uhrmacherkunst kennenlernen: Von der technischen Forschung und Entwicklung über die Teilefertigung bis hin zur Werkmontage sind die Tradition und Innovation der edlen Uhrmacherkunst perfekt Zusammen kombiniert.